Speyer – Betrunkener Pkw-Fahrer kollidiert beim Abbiegen mit Ampel

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Mast einer Ampelanlage kollidierte am Dienstag gegen 15:27 Uhr ein 30-jähriger Golf-Fahrer aus Speyer, als er die Landauer Straße ortsauswärts fahrend in die Paul-Egell-Straße abbog und hierbei nach rechts von der Fahrbahn abkam. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl der Pkw als auch der Ampelmast erheblich beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000EUR. Der nichtmehr fahrbereite Golf musste abgeschleppt werden. Um ausgelaufene Betriebsstoffe kümmerte sich die Feuerwehr. Der 30-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt, allerdings konnte im Rahmen der Unfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch bei diesem wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,42 Promille. Ihm wurde deshalb eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X