Ludwigshafen – Hund beißt Kind – Hundehalterin versucht zu flüchten

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Hund biss am Dienstag (05.01.2021) eine 3-jähriges Kind und verletzte es leicht. Das Kind befand sich gegen 18.15 Uhr vor einem Drogeriemarkt in der Kurt-Schumacher-Straße, als ein dort angeleinter Hund ohne Aufsicht beim Vorbeigehen nach dem Kind schnappte. Die 35-jährige Hundehalterin entfernte sich anschließend ohne auf die verständigte Polizei zu warten. Die Polizei konnte die Halterin mit Hund in unmittelbarer Nähe antreffen. Die 35-Jährige muss sich nun wegen der fahrlässigen Körperverletzung verantworten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X