Frankenthal – Brand in Mehrfamilienhaus

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. In der Silvesternacht, gegen 00:45 Uhr, brach in einem Mehrfamilienhaus in der Mathias-Grünewald-Straße in Frankenthal ein Feuer aus. Der Rettungsdienst traf zuerst vor Ort ein und konnte den Brand mit einem Feuerlöscher löschen. Der Brand brach im Hausflur des Mehrfamilienhauses aus. 13 Personen wurden aufgrund des Verdachtes auf eine Rauchgasintoxikation medizinisch behandelt, davon wurden sieben Personen zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die Ermittlungen aufgenommen. Der Brandort wurde am 04.01.2021 durch Brandermittler der Kriminalpolizei Ludwigshafen begangen. Derzeit wird von einem fahrlässigen Umgang mit brennbaren Gegenständen, wie z.B. Feuerwerkskörpern, ausgegangen. Die Ermittlungen dauern weiter an.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X