Sinsheim – Betrunkener Autofahrer widersetzt sich gegen Festnahme

        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 22:15 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Sinsheim in der Neulandstraße einen Autofahrer mit 1,84 Promille, weshalb dieser zur Blutentnahme zum Polizeirevier verbracht werden sollte. Hiergegen widersetzte sich der 45-jährige Mann vehement und beleidigte die Beamten. Erst durch die Unterstützung einer weiteren Polizeistreife und unter dem Einsatz von Pfefferspray gelang es den Beamten, den aggressiven Mann zum Polizeirevier zu verbringen und ihm eine Blutprobe zu entnehmen. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann entlassen werden. Den Führerschein des Mannes haben die Beamten einbehalten.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X