Sinsheim – TSG 1899 Hoffenheim scheidet gegen Greuther Fürth aus DFB Pokal aus

        Soccer ball on green stadium arena
        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat das DFB-Pokalspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth im Elfmeterschiessen mit 6:7 verloren und ist damit im Pokal ausgeschieden. Beim Heimspiel in Sinsheim hatte es in der zweiten Pokalrunde nach der regulären Spielzeit über 90 Minuten sowie der Verlängerung nach 120 Minuten 2:2 gestanden. TSG-Stürmer Andrej Kramaric hatte die Hoffenheimer in der 12. Minute in Führung gebracht, Sebastian Ernst glich acht Minuten später aus. Gleich nach der Halbzeitpause (46.) gelang Marco Meyerhöfer die Gästeführung. Nur drei Minuten (49.) später konnte Kevin Akpoguma für die Kraichgauer ausgleichen. In der Nachspielzeit hielt TSG-Torwart Oliver Baumann einen Elfmeter von Paul Seguin. Beim Krimi im Elfmeterschiessen verwandelte Marco Meyerhöfer mit dem 18. Schuss vom Elfmeterpunkt den entscheidenden Elfmeter für die Fürther.

        Die SpVgg Greuther Fürth liegt in der zweiten Bundesliga auf dem dritten Tabellenplatz und steht nun als Zweitligist im Achtelfinale vom DFB-Pokal. Nach dem Spiel klagte TSG-Trainer Sebastian Hoeneß : „Die Jungs sind am Anschlag und teilweise darüber hinaus.“ Die TSG 1899 Hoffenheim liegt nach dem 13. Spieltag in der Fußball-Bundesliga mit 15 Punkten auf dem 12. Tabellenrang. Das nächste Bundesligaspiel wird nach der Weihnachtspause am Samstag, 2. Januar 2021 um 15.30 Uhr, im badischen Derby gegen den SC Freiburg ausgetragen. Die TSG 1899 Hoffenheim, die auf dem zehnten Tabellenrang liegen. Weitere Informationen über die Hoffenheimer gibt es unter www.tsg-hoffenheim.de.

        Quelle: Text Michael Sonnick

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X