Hockenheim – Jubilarbesuche nicht möglich!


        Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ältere Bürgerinnen und Bürger erhalten zu besonderen Jubiläen anlässlich der Eheschließung (Goldene, Diamantene und Eiserne Hochzeit) oder für das Erreichen eines bestimmten Alters (75, 80, 85, 90, 95, 100 Jahre) Besuch von der Stadtverwaltung Hockenheim. Sie bekommen dabei ein Geschenk überreicht. Diese Besuche können während einer Corona-Lockdown-Phase leider nicht durchgeführt und auch nicht nachgeholt werden.

          „Die Reduzierung sozialer Kontakte und vor allem die besondere Rücksicht auf Menschen mit hohem Lebensalter haben in dieser Zeit Vorrang vor einem Besuch. Das bedauern wir sehr, so schön ein Besuch natürlich auch wäre“, sagt Christian Stalf, Pressesprecher der Stadt Hockenheim. „Wir hoffen sehr, dass sich die Lage im nächsten Jahr normalisiert und die Besuche bald wieder möglich sind“, ergänzt Stalf.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X