Heidelberg – Corona-Pandemie: Stadt unterstützt Karnevalsvereine bei Online-Karneval

        Die Stadt Heidelberg unterstützt Karnevalsvereine bei Online-Karneval. Bild: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner auf einer Faschingsveranstaltung von 2017 im Heidelberger Rathaus. Foto: MRN-NEWS/Atossa Kamran

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die reguläre Karnevalskampagne 2020/21 ist aufgrund der Corona-Pandemie weitestgehend abgesagt. Das gilt insbesondere auch für den zentralen Heidelberger und den Ziegelhäuser Fastnachtsumzug. Heidelberger Karnevalsvereine möchten daher zum Erhalt der Brauchtumspflege auf andere Formate wie beispielsweise einen Online-Karneval zurückgreifen. Die Stadt Heidelberg unterstützt die Karnevalsvereine bei der Umsetzung mit einem Zuschuss von insgesamt bis zu 25.000 Euro. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2020 mit großer Mehrheit beschlossen.
        Voraussetzung für die Förderung eines Karnevalsvereins ist eine Antragstellung nach Vorgaben der Rahmenrichtlinien Zuwendungen beim Referat des Oberbürgermeisters mit Kostenvoranschlag und detaillierter Auflistung der geplanten Veranstaltungen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X