Germersheim – Kreisverwaltung Germersheim stattet erste weiterführende Schulen mit mobilen Luftreinigungsgeräten aus


        Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Gutes Lüften können die Geräte nicht ersetzten. Das ist klar“, betonen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler. Und dennoch sind sie sehr froh, darüber, dass jetzt die ersten zehn Luftreinigungsgeräte für Schulen da sind und möglichst noch während des Lockdowns installiert werden. Vorgesehen sind diese Geräte für Räume, die schlecht belüftet werden können. Kurz vor Weihnachten übergab der Geschäftsführer der Fa. GMS aus Jockgrim, Markus Gebhart, die ersten mobilen Luftreinigungsgeräten für die weiterführenden Schulen des Landkreises Germersheim. „Die Luftreinigungsgeräte sind für unsere Schulen ein weiterer Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie und gleichzeitig ein Stück zusätzlicher Schutz in Schulen, wenn der Präsenz-Unterricht wieder aufgenommen wird. Unabdingbar sind aber weiterhin die bisher schon gültigen Hygieneregeln- und Konzepte wie Maske, Abstand, Lüften und Händewaschen bzw. –desinfizieren“, so Buttweiler.
        Die Kreisverwaltung Germersheim hat sich nach intensiver Recherche über mobile Luftreinigungsgeräte für ein geschlossenes Deckensystem entschieden. Hierbei wird zunächst die virenbelastete Raumluft über eine Öffnung des Gerätes angesaugt. Anschließend passiert die belastete Raumluft auf einer Länge von 90 cm drei UV-C-Röhren. Die UV-C-Strahlung inaktiviert Bakterien und Viren und sorgt laut Hersteller dafür, dass die ausströmende Luft zu 99,7 % keimfrei ist. „Mobile Luftreinigungsgeräte können in schlecht belüfteten Räumen einen Beitrag zur Reduzierung der Virenlast leisten, allerdings ersetzen sie in keiner Weise das natürliche Lüften. Auch sind die Geräte nicht für einen flächendeckenden Einsatz in Klassenräumen konzipiert und sinnvoll“, so auch der Erste Kreisbeigeordnete, Beigeordnete Christoph Buttweiler, der dabei auf Informationen beispielsweise des Bundes-Umweltministeriums verweist. Noch ist nicht endgültig geklärt, welche Schulen die ersten Geräte erhalten und für welche Schulen weitere geordert werden müssen. „Wir stehen diesbezüglich in intensivem Kontakt mit den Schulleitungen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Es wird aktuell eruiert, in welchen Räumen sich die mobilen Luftreinigungsgeräte als Ergänzung zur natürlichen Belüftung eignen und überhaupt installiert werden können. „Dazu erwarten wir noch die Rückmeldungen der Schulen.“ Die Kosten für die ersten zehn Geräte belaufen sich auf ca. 20.000 Euro, eine Förderung durch das Land ist, steht noch nicht final fest.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS STADT & KREIS GERMERSHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Germersheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Frankenthal – Nacht in Gewahrsamszelle verbracht

          • Frankenthal – Nacht in Gewahrsamszelle verbracht
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATzieptnie.de Am 17.01.2021 kam es kurz nach Mitternacht zu einem Fall von Häuslicher Gewalt in Frankenthal. Bei der Sachverhaltsaufnahme sollte der 20-Jährige Beschuldigte, welcher zuvor seine Lebensgefährtin leicht verletzt hatte, durch die eingesetzten Polizeibeamten durchsucht werden. Hiergegen wehrte sich der Beschuldigte, griff die Polizeibeamten tätlich an und beleidigte sie. Der alkoholisierte ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Winterliches Wetter lockte viele ins Maudacher Bruch

          • Ludwigshafen – Winterliches Wetter lockte viele ins Maudacher Bruch
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Winter hat über Nacht auch im Flachland Einzug gehalten. Wie hier im Maudacher Bruch nutzen viele die Gelegenheit zu einem ausgedehnten Winterspaziergang im Schnee. Natürlich durfte auch der Schlitten für die Kleinen nicht fehlen. Hier ein paar Winterbilder INSERATzieptnie.de»

          • Kaiserslautern – Der 1.FCK holt zum elften mal nur einen Punkt

          • Kaiserslautern – Der 1.FCK holt zum elften mal nur einen Punkt
            Verl/Kaiserslautern. Mit einem 1:1-Unentschieden beim Tabellensechsten SC Verl bleibt der 1. FC Kaiserslautern im neuen Jahr ohne Sieg. Beim Aufsteiger SC Verl brachte Marvin Pourié die Lauterer in der 61. Minute nach Vorarbeit von Philipp Hercher und Neuzugang Jean Zimmer in Führung. Für den FCK-Stürmer Marvin Pourié war es bereits der siebte Saisontreffer. Fünf Minuten ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Bei Familienstreit 59-jähriger getötet – Tatverdächtiger wurde festgenommen

          • Hockenheim – Bei Familienstreit 59-jähriger getötet – Tatverdächtiger wurde festgenommen
            Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) INSERATzieptnie.de Bei einem Familienstreit in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wurde am Freitagabend gegen 22.20 Uhr der 59-jährige Bewohner getötet. Ein erheblich alkoholisierter 35-jähriger Tatverdächtiger wurde noch am Tatort festgenommen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Kriminalkommissariats Mannheim dauern derzeit an.»

          • Mannheim – Polizei beendet Geburtstagsparty in Käfertal

          • Mannheim – Polizei beendet Geburtstagsparty in Käfertal
            Mannheim / Mannheim-Käfertal (ots) INSERATzieptnie.de Am Freitag gegen 18.15 Uhr wurde durch Zeugen eine Party mit mehreren Personen im Bereich Bäckerweg gemeldet. Wie die eingesetzten Beamten anschließend feststellten, handelte es sich hierbei um eine Geburtstagsparty, die für den Familienvater veranstaltet wurde. Insgesamt befanden sich 13 Erwachsene und 10 Kinder in der 2-Zimmer-Wohnung des Mehrfamilienhauses. Die ... Mehr lesen»

          • Neustadt – Dachstuhlbrand im Ortsteil Gelbwärts

          • Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATzieptnie.de Am 16.01.2021 gegen 14:20 Uhr gingen mehrere Notrufe von Anwohnern ein, welche starke Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Wohnhaus im Gelbwärts im Ortsteil Gimmeldingen melden. Vor Ort konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten sowie die Feuerwehr festgestellt werden, dass der Dachstuhl des seit Jahren leerstehenden Wohnhauses aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Unfall auf der Kurt-Schumacher-Brücke mit mehreren Verletzten

          • Ludwigshafen – Unfall auf der Kurt-Schumacher-Brücke mit mehreren Verletzten
            Ludwigshafen (ots) INSERATzieptnie.de Am Samstag, den 16.01.2021, gegen 12.20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kurt-Schumacher-Brücke (B44), in Fahrtrichtung Mannheim. Eine 22jährige Frau aus Mannheim musste mit ihrem Pkw verkehrsbedingt auf der B44 bremsen. Ein 49jähriger Mann aus Mannheim fuhr hinter der 22jährigen Frau auf der B44 und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X