Heidelberg – Geschenkset „Build your own Heidelberger Weihnachtsmarkt“ ausverkauf

        Geschenkset „Build your own Heidelberger Weihnachtsmarkt“ © Heidelberg Marketing, Foto Uli Hillenbrand

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Als Mathias Schiemer, Geschäftsführer von Heidelberg Marketing, und Joe Schwarz, Leiter der Eventabteilung, gemeinsam die Idee zu „Build your own Heidelberger Weihnachtsmarkt“ ersannen, ahnten beide nicht, wie erfolgreich das Ganze werden sollte.

        Unterstützt durch viele helfende Hände wurden teils in Sonderschichten die Geschenkesets von Hand gepackt: der original Heidelberger Weihnachtsmarkt-Glühwein vom Weingut Adam Müller, zwei Weihnachtsmarkttassen, darunter die limitierte 2020er-Edition, eine Tüte Magenbrot und eine Tüte gebrannte Mandeln – und das viele tausend Mal. Es sind die Original-Zutaten des Heidelberger Weihnachtsmarktes. Nun gibt es noch einige wenige Restbestände im Handel, aber die Verkaufsstellen werden nicht mehr weiter beliefert.

        Insgesamt wurden im Onlineshop, in der Tourist Information am Neckarmünzplatz und durch lokale Einzelhändler 7.500 Sets zum Preis von 19,50 Euro verkauft. „Die Nachfrage war unglaublich“, freut sich Mathias Schiemer. „Vor allem der soziale Gedanke hat die Käufer bewegt. Von jedem verkauften Set kommen sechs Euro direkt den Schaustellern, die sonst den Heidelberger Weihnachtsmarkt ausgerichtet hätten, zugute. Anfang 2021 wird es eine offizielle Spendenübergabe geben.“ Den Weihnachtsmarkt musste der Stadtmarketing-Chef schweren Herzens absagen, nachdem beinahe das gesamte Jahr an Hygiene- und Alternativkonzepten gearbeitet wurde. „Jeder, der ein Set gekauft hat, hat etwas bewegt und mit seinem Beitrag die lokalen Schausteller unterstützt. Es ist ein tolles Gefühl der Gemeinschaft und Solidarität und ich bin sehr dankbar für die großartige Akzeptanz und Beteiligung“, ergänzt Schiemer.

        „Vor allem der Verkauf am 4. und 5. Dezember an unserem Drive in am Neckarmünzplatz war besonders“, meint Joe Schwarz. „Hier haben wir unter Corona-konformen Bedingungen die Geschenksets direkt in die Autos der Käufer übergeben. Allein an diesen beiden Tagen haben wir 2.200 Mal den ‚Heidelberger Weihnachtsmarkt im Mitnahmeformat‘ ausgegeben. Die Leute kamen aus Mannheim, Darmstadt und sogar aus dem Saarland extra zu uns, um sich ein Set abzuholen.“

        Selbstverständlich waren auch die Schausteller, die in der Heidelberger Innenstadt bis zum Lockdown ihre Verkaufsstände aufbauen durften, tatkräftig am Verkauf beteiligt ebenso wie Rewe-Märkte von S. Karaaslan, Galeria Kaufhof, der Edeka Markt von Sabine Bischoff in Ziegelhausen, Kiosk Presse Peiszan, die Aral-Tankstellen von Frank Ruanla sowie Nahkauf Kirchheim – AQB Heidelberg.

        Über die Heidelberg Marketing GmbH

        Die Heidelberg Marketing GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der Stadt Heidelberg, plant, koordiniert und setzt Maßnahmen im Rahmen des Stadtmarketings in Heidelberg um. Dazu gehören auch Aktivitäten zur Förderung des Tourismus und des Kongresswesens sowie der Betrieb der Tourist Informationen. Geschäftsführer der Heidelberg Marketing GmbH ist Mathias Schiemer, Aufsichtsratsvorsitzender ist Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. Ergänzende Informationen unter www.heidelberg-marketing.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X