Ludwigshafen – Bei Treffen überfallen – Zeugen gesucht

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 47-jähriger Mann wurde am Dienstagnachmittag gegen 17:15 Uhr in der Hilgundstraße überfallen. Der Mann hatte sich dort mit einer Internetbekanntschaft verabredet und wurde beim Warten von zwei Männern angegriffen und ausgeraubt. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt. Die Angreifer konnten 100 Euro erbeuten und unerkannt flüchten. Ob ein Zusammenhang zwischen der Verabredung und dem Überfall besteht, ist Bestandteil der Ermittlungen.

        Die Täter werden wie folgt beschrieben:

        1.Täter: männlich, ca. 25 Jahre, ca. 180 cm groß, Gesicht komplett mit heller Maske verdeckt (lediglich Löcher für Augen/Nase/Mund).

        2.Täter, männlich, ca. 25 Jahre, 160-170 cm groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit dunkler Jacke mit Reflexionsstreifen in Höhe der Brust, dunkler Hose und dunklen Turnschuhen.

        Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise zu den Tätern geben?

        Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X