Worms – Bedrohung, angeblich mit Schusswaffe


        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(ots)

        Am 13.12.2020, gegen 11:40 Uhr, meldet eine 36-jährige Wormserin, dass sie gerade in der Gutleutstraße in Worms mit einer Schusswaffe bedroht worden sei. Vor Ort konnte die stark alkoholisierte Geschädigte angetroffen werden. Laut Schilderung habe ein flüchtiger Bekannter, ein 21-jährige Wormser, sie mit einer Schusswaffe bedroht. Da der Beschuldigte im Besitz eines kleinen Waffenscheins ist, wurde er unter Anlegen spezieller Schutzausrüstung aufgesucht. Er zeigte sich kooperativ, eine entsprechende Waffe konnte bei ihm nicht aufgefunden werden. Für die Dauer der Maßnahme wurde die Gutleutstraße gesperrt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X