Bellheim – Mit quietschenden Reifen auf die Messstelle zu


        Bellheim/Lingenfeld/Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Beamte der Polizei Germersheim führten am Donnerstagmorgen eine Geschwindigkeitsmessung in der Postgrabenstraße in Bellheim durch. Dabei waren insgesamt sieben Verkehrsteilnehmer zu schnell. Abends wurde dann die Geschwindigkeitsmessung in der Germersheimer Straße in Lingenfeld durchgeführt. Dort ist die Geschwindigkeit in der Zeit von 22-6 Uhr auf 30 km/h begrenzt. Dies wurde einem jungen BMW Fahrer zum Verhängnis. Dieser fiel direkt auf, als er mit quietschenden Reifen aus dem dortigen Kreisverkehr auf die Beamten zufuhr. Gemessen wurde er dann mit 65km/h. Auf ihn kommen ein empfindliches Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot zu. Insgesamt waren in Lingenfeld sechs Autofahrer zu schnell.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X