Sinsheim – Wenn der Nikolaus im Oldtimer unterwegs ist – Gelungene Lieferaktion des Technik Museum Sinsheim

        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als ein blubbernder Oldtimer vor der Haustür zum Stehen kam und ein Nikolaus ausstieg, staunten vor allem die Kinder nicht schlecht. Wer erwartet schon seinen Essenslieferanten in einem roten Anzug samt Rauschebart? Dabei diente ihm ein historisches Feuerwehrfahrzeug oder eine Tin Lizzy als Schlitten. Um etwas Vorweihnachtsstimmung zu verbreiten, schickte das Technik Museum Sinsheim am vergangenen Sonntag, 6. Dezember, ein Dutzend Oldtimer los, in einigen saß ein Nikolaus am Steuer, um das vorbestellte 3-Gänge-Nikolaus-Menü auszuliefern. „Mit diesem Andrang hatten wir nicht gerechnet. Fast 60 Haushalte bestellten unser Nikolaus-Menü“, freute sich Gastronomieleiter des Museums Waseem Imtiaz über die hohe Nachfrage. Diese besondere Lieferaktion ist bereits die dritte, die das Technik Museum den Sinsheimern anbietet. In einem Umkreis von 25 km wurde das bestellte Essen, inklusive Wein und einer Überraschung, ganz stilvoll mit einem Oldtimer ausgeliefert.

        „Wir finden diese Aktion des Museums sehr gut,“ bekräftigte Michael Friedrich aus Dielheim, als er seine drei Pakete entgegennahm. „Die Gastronomie leidet unter der Pandemie mit am meisten. Gerne unterstützen wir die Maßnahmen aus Sinsheim und die der umliegenden Restaurants.“Wie auch die Lieferaktionen im Frühjahr und Herbst kamen dem Museum Vereinsmitglieder, die Allradfreunde Kraichgau sowie Fahrer des Ford Model T – Alpenchapters zur Hilfe. „Es freut mich sehr, dass die Oldtimer-Besitzer wieder zugesagt haben und sich bereit erklärten, ihre Oldtimer bei diesem Wetter auszufahren. Meinen herzlichen Dank hierfür“, so Gastronomieleiter Imtiaz. Zwölf Oldtimer, von der kleinen NSU-Quickly über einen tuckernden LANZ Bulldog bis hin zum schwergewichtigen MAN Kat 1, scherten bei Nebel und Nieselregen um 11 Uhr in alle Himmelsrichtungen aus. Ob in Bad Rappenau, Waibstadt oder Eppingen – die Oldies samt Nikoläuse erregten Aufsehen und hinterließen strahlende Kinderaugen.

        Und das Technik Museum Sinsheim plant schon die nächste Aktion. Ab 14. Dezember stehen fünf Festtagsessen zum Abholen bereit; den Abschluss bildet das Silvester-Gala-4-Gänge-Menü. Museumfans und -supporter können ihre Bestellungen ab Montag, 7. Dezember aufgeben. Menüs und Bestellmöglichkeiten gibt es auf www.technik-museum.de/restaurant. Die Oldtimer bleiben dieses Mal jedoch in den Garagen. Doch wer weiß, was sich das Technik Museum Sinsheim erneut einfallen und die historischen Fahrzeuge ausrücken lässt. Immerhin bleiben die Tore der Einrichtung noch voraussichtlich bis 10. Januar geschlossen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X