Mutterstadt – Nachruf Ruth Külbs, geb. Dellheim

        Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt nimmt Abschied von Frau

        Ruth Külbs, geb. Dellheim

        die am 18. November 2020 im Alter von 98 Jahren gestorben ist. Ruth Külbs, ihr Mann Rudi und ihre Schwester Isolde, sind die letzten hier wohnenden Mutterstadter mit jüdischen Wurzeln, welche die Nazizeit überlebt haben.

        Ruth Dellheim ist 1922 geboren. Ihre Eltern, Friedrich Israel Dellheim und ihre Mutter, eine geborene Weisbrod, lebten mit ihren drei Kindern in einer sog. christlich-jüdischen „Mischehe“ in der Friedensstraße. Aus diesem Grund wurden sie auch 1940, bei der Deportierung der Mutterstadter Juden, nicht mit nach Gurs transportiert. Im März 1945 änderte sich das, dann sollten kurz vor Kriegsende auch diese Familien noch in ein KZ kommen. Ruth Dellheims Vater überlebte in einem Versteck in der Bleichstraße; von dort floh die Familie vor der Verhaftung Richtung Edenkoben, der amerikanischen Armee entgegen.

        Ruth Dellheim heiratete 1947 Rudi Külbs, mit dem sie 2017 die gemeinsame Gnadenhochzeit feiern konnte. In der Friedensstraße führten sie zusammen von 1970 – 1989 die Pension RUTH.

        Bei der Konzeption der jüdischen Geschichte im Museum im alten Rathaus waren die Hinweise und Kenntnisse von Ruth Külbs und ihr Insider-Wissen, sehr hilfreich; auch bei der dann beginnenden Versöhnungs- und Gedenkenkultur war die Verstorbene immer eine Ansprechpartnerin vor Ort. Das insbesondere bei den Besuchen früherer jüdischer Bürger, die z. B. aus den USA oder aus Südamerika nach der schrecklichen Nazizeit wieder nach Deutschland und in ihren ehemaligen Heimatort Mutterstadt kamen; hier war sie diesen Gästen stets eine freundliche und hilfsbereite Gastgeberin. Auch bei der Aufarbeitung der jüdischen Geschichte Muttertstadts, für Veröffentlichungen, Berichte und Interviews, war die Verstorbene als Zeitzeugin stets eine wertvolle Hilfe. Auch die jetzt aktuell anstehende „Stolpersteinaktion“ für NS-Opfer hat sie noch interessiert verfolgt und Unterstützung zugesagt. Ruth Külbs, geb. Dellheim und ihr Mann Rudi, haben durch ihr lokalpatriotisches Verhalten nach dem Kriege bis heute, ein anzuerkennendes Verhalten gezeigt. Dafür gebührt ihr anlässlich ihres Todes unser Dank.

        Hans-Dieter Schneider
        Bürgermeister

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X