Neustadt – Streitigkeiten auf Supermarktparkplatz

        Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am 05.12.2020, gegen 12:30 Uhr, gerieten auf einem Supermarktparkplatz in der Chemnitzer Straße, in 67433 Neustadt/Weinstraße zwei Autofahrer in Streit. Ohne die vorgegebenen Fahrwege des Parkplatzes zu nutzen, parkte ein 51-jähriger Haßlocher mit seinem PKW aus. Hierüber echauffierte sich ein 23-jähriger Elmsteiner, welcher gerade auf den Parkplatz einfuhr. Der jüngere Mann habe dann wild in seinem Auto gestikuliert, worauf ihm der ältere Mann seinen Mittelfinger zeigte. Da sich beide Parteien noch immer über die Situation aufregten, parkte der 51-Jährige erneut ein, Beide stiegen aus und es kam zum Handgemenge. Genauer ohrfeigte der 51-Jährige den 23-Jährigen. Nach Angaben des Geschädigten habe der ältere Mann ihm auch mit dem Knie gegen den nach vorn gebeugtem Kopf gestoßen. Der Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt, eine Behandlung durch den Rettungsdienst war jedoch nicht erforderlich. Deshalb wurde gegen den 51-Jährigen ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X