Schifferstadt – In die Stiefel, fertig, los! Nikolaus-Stiefel-Aktion startet am heutigen Samstag, 5. Dezember

        Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) –
        Mit knapp 350 Stiefelchen, die in den Kitas und am Rathaus abgegeben wurden, haben Nikolaus, Stadtmarketing und Einzelhändler alle Hände voll zu tun. Denn von Samstag, 5. Dezember bis einschließlich Samstag, 12. Dezember können sich die Kinder mit ihren Familien in den folgenden Geschäften auf die Suche nach ihren prall gefüllten Stiefeln machen:

        Apotheke am Schillerplatz
        DELKER Optik
        Kosmetikstudio Amethyst
        Modehaus Rittinger
        Brillen Bott
        Zweiradhaus Mayer
        Buchhandlung Oelbermann
        Weltladen Schifferstadt
        City Reisebüro Schifferstadt
        AXA Center Leibel und Fischer OHG
        Engel Apotheke
        Versicherungskammer Bayern Generalagentur Mark Fischer – Versicherungskammer Bayern

        In den Nikolausstiefeln ist, was typischerweise hineingehört“, verrät Marion Schleicher-Frank, Vorsitzende der Schifferstadt-Marketing-Gemeinschaft „Schmagges“. In manche Stiefel packt der Nikolaus neben den süßen Kleinigkeiten außerdem noch kleine Überraschungen von regionalen Freizeiteinrichtungen. Strahlende Kinderaugen garantiert!

        Das Stadtmarketing- und das Schmagges-Team wünschen viel Spaß bei der Suche in der Schifferstadter Innenstadt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Schwetzingen – Renitenter Supermarktkunde – Zahlungsverweigerung führt zu vorläufiger Festnahme eines 32-Jährigen

          • Schwetzingen – Renitenter Supermarktkunde – Zahlungsverweigerung führt zu vorläufiger Festnahme eines 32-Jährigen
            Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In einem Einkaufsmarkt in der Carl-Theodor-Straße nahm sich ein 32-jähriger Mann am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr eine Flasche Whiskey sowie ein Sodagetränk aus der Auslage und konsumierte die Getränke ohne sie vorher an der Kasse bezahlt zu haben. Seine Absicht, den Kaufpreis der Ware mit einem Identitätsdokument anstatt bar alternativ elektronisch zu begleichen, ... Mehr lesen»

          • Schriesheim – Steinlawine auf Straße gerutscht

          • Schriesheim – Steinlawine auf Straße gerutscht
            Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Freitagmorgen gegen 03:30 Uhr löste sich in Höhe des “Talhofs” an einem Hang eine kleinere Steinlawine, rutsche auf die Talstraße und versperrte die Fahrbahn in Richtung Schriesheim. Nachdem die Feuerwehr Schriesheim sowie die Straßenmeisterei die Örtlichkeit begutachteten und die Gefahr durch weitere Steinschläge nicht ausgeschlossen werden konnte, musste die Talstraße über ... Mehr lesen»

          • Speyer – Haustür im Rotkehlchenweg beschädigt

          • Speyer – Haustür im Rotkehlchenweg beschädigt
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 19 Uhr beschädigte ein Jugendlicher im Rotkehlchenweg ein Glaselement der Haustür eines Wohnhauses, indem er mit einem zunächst unbekannten Gegenstand gegen die Tür schlug. Dies führte zu einem Sprung des Glaselements und einem Schaden von ca. 200EUR. Durch eine in Tatortnähe festgestellte Person konnte die Polizei Hinweise auf den noch ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Schwerer Unfall auf B36 – Verursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

          • Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 08:30 Uhr kam es auf der B36 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den beiden Abfahrten MA-Rheinau und MA-Rheinau-Pfingstberg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Der bislang unbekannte Fahrer eines silbernen Mercedes-Benz soll plötzlich ohne ersichtlichen Grund gebremst haben, wodurch ein nachfolgender 23-jähriger Mercedes-Fahrer trotz einer eingeleiteten Notbremsung auf ... Mehr lesen»

          • Ruppertsberg – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht eine zufriedenstellende Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres 2019/2020

          • Ruppertsberg – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht eine zufriedenstellende Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres 2019/2020
            Ruppertsberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar, den 22. Janaur 2021 – Der Aufsichtsrat der Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG hat am 21. Januar 2021 den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2019/2020 beschlossen. Zur Abmilderung der Folgen der Covid 19-Pandemie ist es in diesem Jahr gemäß Genossenschaftsgesetz für Jahresabschlüsse, die in 2020 aufgestellt wurden, zulässig diese durch den Aufsichtsrat festzustellen, statt ... Mehr lesen»

          • Mainz – Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) begrüßt Umsetzung der Beschlüsse von der Ministerpräsidentenkonferenz

          • Mainz Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) begrüßt Umsetzung der Beschlüsse MPK/BK vom 19.01.2021 INSERATzieptnie.de Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD RLP begrüßt, wie die Landesregierung die von der Ministerpräsidentenkonferenz zusammen mit der Bundeskanzlerin gefassten Beschlüsse umsetzt. „Der Unterrichtsbeginn für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule im Wechselmodell ist ein richtiger Schritt und bringt das Recht ... Mehr lesen»

          • Wiesloch – Kaminbrand – Straßensperrung über mehrere Stunden

          • Wiesloch – Kaminbrand – Straßensperrung über mehrere Stunden
            Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch gegen 17:20 Uhr entzündete sich im Bereich des Birkenwegs der Kamin eines Einfamilienhauses. Der Anwohner des Anwesens hatte zufällig eine erhebliche Rauchentwicklung an Schornstein und Teilen des Dachs festgestellt und die Feuerwehr verständigt. Während der Löscharbeiten war die parallelverlaufende Ravensburgstraße für mehrere Stunden gesperrt. Die Brandursache ist ist derzeit noch nicht ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X