Worms – “DAS WORMSER Theater”: Verlegungen & Ausfälle von Dezember-Veranstaltungen

        12 Tenors. Das Konzert findet nicht am 09.12.21, sondern am 18.12.21 statt. Foto: Showfabrik

        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der momentanen Situation und der aktuellen Verordnung des Landes bleibt auch DAS WORMSER Theater, Kultur- und Tagungszentrum weiterhin geschlossen.

        Veranstaltungen, die für den Dezember geplant waren, sind entweder neu terminiert worden oder entfallen.

        Folgende Termine wurden verlegt:

        04.12.20: „Poems on the Rock“ findet nun statt am 15.10.21.
        06.12.20: Der Auftritt von Jimmy Kelly wurde verlegt auf den 18.09.21
        09.12.21: „The 12 Tenors“ treten am 18.12.21 auf.
        11.12.20: Der Auftritt von Mathias Richling ist auf den 17.12.22 verlegt.
        17.12.20: „Die Magier 3.0“ finden am 24.10.21 statt.
        19.12.20: „We Salute You“ wurde verlegt auf den 27.11.21.

        Bereits erworbene Tickets für diese Veranstaltungen behalten auch für die neuen Termine ihre Gültigkeit.

        Alle weiteren Veranstaltungen des Dezember Programms, darunter „Jazzy Christmas“, „Wormser Rocknacht“ (beide 05.12.20), Wormser Hausführung (07.12.20), „Die Therapie“ (10.12.20), „Foiae Verde“ (12.12.20), „Der Nussknacker“ (13.12.20), „Der Mann von La Mancha“ (16.12.20), „Es ist ein Elch entsprungen“ (17.12.20), „LORIOT – Dramatische Werke“ (20.12.20), „Die Schneekönigin“ (22.12.20), „Musical Night (28.12.20) und das Silvesterkonzert (30.12.20) fallen leider aus und es gibt für diese keine Ersatztermine. Tickets für diese Veranstaltungen können an den Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückerstattet werden. Abonnenten erhalten für die entfallenen Veranstaltungen „Die Therapie“ und „Der Mann von La Mancha“ den Kaufpreis ihres Abonnements anteilig zurückerstattet.

        Über diese und alle weiteren Änderungen informieren wir auf unserer ständig aktualisierten Internetpräsenz www.das-wormser.de.

        Der TicketService ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr ausschließlich telefonisch über 06241 2000 450 oder per Mail an info@ticketserviceworms.de erreichbar. Wer Interesse hat, kann den WORMSER Weihnachtsgutschein noch bis einschließlich 18. Dezember über den TicketService erwerben. Bei Kauf eines Gutscheins im Wert von 50 Euro wird der Betrag automatisch auf 55 Euro erhöht. Der Gutschein gilt nur für Veranstaltungen im WORMSER. Mehr Informationen hierzu findet man auf www.das-wormser.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS WORMS

          >> Alle Meldungen aus Worms


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Schriesheim – Steinlawine auf Straße gerutscht

          • Schriesheim – Steinlawine auf Straße gerutscht
            Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Freitagmorgen gegen 03:30 Uhr löste sich in Höhe des “Talhofs” an einem Hang eine kleinere Steinlawine, rutsche auf die Talstraße und versperrte die Fahrbahn in Richtung Schriesheim. Nachdem die Feuerwehr Schriesheim sowie die Straßenmeisterei die Örtlichkeit begutachteten und die Gefahr durch weitere Steinschläge nicht ausgeschlossen werden konnte, musste die Talstraße über ... Mehr lesen»

          • Speyer – Haustür im Rotkehlchenweg beschädigt

          • Speyer – Haustür im Rotkehlchenweg beschädigt
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 19 Uhr beschädigte ein Jugendlicher im Rotkehlchenweg ein Glaselement der Haustür eines Wohnhauses, indem er mit einem zunächst unbekannten Gegenstand gegen die Tür schlug. Dies führte zu einem Sprung des Glaselements und einem Schaden von ca. 200EUR. Durch eine in Tatortnähe festgestellte Person konnte die Polizei Hinweise auf den noch ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Schwerer Unfall auf B36 – Verursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

          • Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 08:30 Uhr kam es auf der B36 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den beiden Abfahrten MA-Rheinau und MA-Rheinau-Pfingstberg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Der bislang unbekannte Fahrer eines silbernen Mercedes-Benz soll plötzlich ohne ersichtlichen Grund gebremst haben, wodurch ein nachfolgender 23-jähriger Mercedes-Fahrer trotz einer eingeleiteten Notbremsung auf ... Mehr lesen»

          • Ruppertsberg – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht eine zufriedenstellende Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres 2019/2020

          • Ruppertsberg – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht eine zufriedenstellende Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres 2019/2020
            Ruppertsberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar, den 22. Janaur 2021 – Der Aufsichtsrat der Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG hat am 21. Januar 2021 den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2019/2020 beschlossen. Zur Abmilderung der Folgen der Covid 19-Pandemie ist es in diesem Jahr gemäß Genossenschaftsgesetz für Jahresabschlüsse, die in 2020 aufgestellt wurden, zulässig diese durch den Aufsichtsrat festzustellen, statt ... Mehr lesen»

          • Mainz – Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) begrüßt Umsetzung der Beschlüsse von der Ministerpräsidentenkonferenz

          • Mainz Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) begrüßt Umsetzung der Beschlüsse MPK/BK vom 19.01.2021 INSERATzieptnie.de Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD RLP begrüßt, wie die Landesregierung die von der Ministerpräsidentenkonferenz zusammen mit der Bundeskanzlerin gefassten Beschlüsse umsetzt. „Der Unterrichtsbeginn für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule im Wechselmodell ist ein richtiger Schritt und bringt das Recht ... Mehr lesen»

          • Wiesloch – Kaminbrand – Straßensperrung über mehrere Stunden

          • Wiesloch – Kaminbrand – Straßensperrung über mehrere Stunden
            Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch gegen 17:20 Uhr entzündete sich im Bereich des Birkenwegs der Kamin eines Einfamilienhauses. Der Anwohner des Anwesens hatte zufällig eine erhebliche Rauchentwicklung an Schornstein und Teilen des Dachs festgestellt und die Feuerwehr verständigt. Während der Löscharbeiten war die parallelverlaufende Ravensburgstraße für mehrere Stunden gesperrt. Die Brandursache ist ist derzeit noch nicht ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Schlägerei – Zeugen gesucht

          • Ludwigshafen – Schlägerei – Zeugen gesucht
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (21.01.2021), gegen 19.15 Uhr, wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung zwischen bis zu 10 Personen im Bereich der Havering-Allee und Europlatz gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei konnten nur noch vereinzelte Personen festgestellt werden. Darunter befanden sich auch zwei leicht verletzte junge Männer im Alter vom 18 Jahren. Die Polizei sucht nun ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X