Reilingen – #A6: NACHTRAG: Drei Unfälle innerhalb weniger Minuten – fünf Verletzte Personen – #A6 beide Richtungen wieder frei


        St. Leon-Rot/Reilingen/#A6/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

          Bei drei verschiedenen Auffahrunfällen, die sich am Mittwochmorgen, zwischen 07.10-07.30 Uhr auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und dem Dreieck Hockenheim ereigneten, waren insgesamt 12 Fahrzeuge (2/5/5) beteiligt.

          Verletzt wurden fünf Personen, die zur Untersuchung in verschiedene Kliniken eingeliefert wurden.

          Abgeschleppt werden mussten fünf Fahrzeuge, die nicht mehr farbereit waren. Der Gesamtschaden lässt sich noch nicht näher beziffern, dürfte allerdings bei mehreren zehntausend Euro liegen.

          Der Verkehr staute sich in der Spitze auf drei Kilometer zurück. Teilweise waren zwei er drei Fahrstreifen blockiert.

          Seit 9.50 Uhr ist die A 6 in Richtung Mannheim wieder frei befahrbar.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X