Mannheim -„Das war der schönste Schultag!“ Premiere: KinderVesperkirche in der Rheinaugrundschule

        Das KinderVesperkirchen-Team im Bastelzimmer (v.l.n.r.) Pfarrer Uwe Sulger, Ehrenamtliche Christina Kunzmann und Stadtjugendpfarrer Oliver Seel. Foto: de Vos

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Rheinaugrundschule im Mannheimer Süden ist das Team der KinderVesperkirche vor Ort und lädt täglich zwei Klassen zum Basteln und anschließend zum Essen ein. Vor allem das warme und gemeinschaftliche Mittagessen, sagt Schuldirektorin Tweila Wittmann, sei für die Kinder wichtig und beeindruckend.Das Basteln im eigens dafür dekorierten und in einen Bastelraum umgewandelte Klassenzimmer mache den Kindern viel Freude, wie Stadtjugendpfarrer Oliver Seel berichtet. Dort sind bunte Wachsplatten zum Dekorieren von Kerzen vorbereitet. Anschließend bemalen die Kinder Transparentpapier, das dann zu einer Lichtertüte zusammengeklebt wird. So gestaltet jedes der Kinder zwei Geschenke. Das bereitet Freude und macht die Kinder auch stolz auf das Geschaffene. Doch das Besondere des Tages, hat Oliver Seel bemerkt, sei für die Kinder das gemeinsame Essen.

          Nicht nebenher, sondern gemeinsam essen – für viele eine Besonderheit

          Zu Hause, weiß Schuldirektorin Tweila Wittmann, finde für viele ihrer Schüler*innen ein gemeinsames Essen nicht statt. „Dieses warme Mittagessen mit der KinderVesperkirche ist für die Kinder wichtig“. Die Kinder genießen es, im Klassenzimmer zu sitzen und dort gemeinsam zu essen. Manche haben einen guten Appetit und erhalten auch mehrfach Nachschlag. Gleich am ersten KinderVesperkirchentag, berichtet Stadtjugendpfarrer Seel, habe ein Schüler zu ihm gesagt „Das war der schönste Schultag“.

          Die Aussage der KinderVesperkirche passt zum Stadtteil

          Die Aussage der KinderVesperkirche, so Schuldirektorin Wittmann, spreche an, was für den Stadtteil bedeutsam sei. Begleitend zu den beiden KinderVesperkirchen-Wochen werde das Thema Armut in den Klassen angesprochen. Eine der vierten Klassen habe beispielsweise intensive Gespräche geführt über Afrika und kam zu dem Ergebnis: „auch wenn hier manche arm sind, sind viele in Afrika viel ärmer“. Die Wahrnehmung füreinander zu fördern sei ihr wichtig. Die Schule nehme im Leben der Kinder einen großen Raum ein, denn sie verbringen dort viel Zeit. „Was wir hier in der Schule anbieten, können die Kinder gut wahrnehmen“, so Wittmann. Die Schule, die unter anderem in ihren Räumen einen Leseclub und einen Kochkurs anbietet, sei ein Kristallisationspunkt im Stadtteil. Für Gemeindepfarrer Uwe Sulger sind Bildung und Teilhabe die gewichtigen Themen. Die Versöhnungskirche sei sozusagen auf der Nahtstelle der Stadtteilstruktur und es gälte, die unterschiedlichen Lebenswelten miteinander zu verbinden. Wichtig sei, sich in der Vielfalt wahrzunehmen, ohne auf Distanz zu gehen Wegen Corona findet die KinderVesperkirche erstmals seit 2008 an zwei Standorten statt. Ursprünglich war geplant, die Kinder in die Räumlichkeiten an der Versöhnungskirche im Stadtteil Rheinau einzuladen. Denn dort hat die Gemeinde reichhaltige Erfahrungen durch den seit Jahren stattfindenden Mittagstisch, der wöchentlich für Senior*innen stattfindet. Doch die Pandemie-Vorgaben ließen dies nicht zu, so dass die evangelische Rheinaugemeinde und die Schulleitung ein Konzept erarbeiteten, mit dem das Angebot in die Schule kommen kann.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – FWG: Thesen zum Rathausneubau!

            • Ludwigshafen – FWG: Thesen zum Rathausneubau!
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Identität ist das Gegenteil von Beliebigkeit. Ein Rathaus kann nicht an einer X-beliebigen Stelle gebaut werden. Die FWG ist sich sicher, die Rathausfrage ist keine technische sondern eine kulturelle Frage, es geht darum Architektur als kulturelles Gedächtnis zu verstehen. An solch einem Ort werden wesentliche Entscheidungen getroffen; dort geht es um ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Wie öffnet Mannheim? 7-Tages-Inzidenz und Öffnungen

            • Mannheim – Wie öffnet Mannheim?  7-Tages-Inzidenz und Öffnungen
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie öffnet Mannheim? 7-Tages-Inzidenz und Öffnungen Die neue Rechtsverordnung des Landes erlaubt Öffnungen in verschiedenen Bereichen und lockert die Kontaktbeschränkungen, sofern die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner unter 100 liegt. Unterschiedliche Reglungen gelten auch für niedrigere Inzidenzen. Die Museen und andere kommunale Einrichtungen bereiten die entsprechenden Öffnungen im jeweils zugelassenen Umfang ... Mehr lesen»

            • Mannheim – 369. Aktuelle Meldung zu Corona 07.03.2021 – 13 weitere Corona Fälle – Inzidenz bleibt mit 95,9 hoch

            • Mannheim – 369. Aktuelle Meldung zu Corona 07.03.2021 – 13 weitere Corona Fälle – Inzidenz bleibt mit 95,9 hoch
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 369. Aktuelle Meldung zu Corona 07.03.2021 – 13 weitere Corona Fälle – Inzidenz bleibt mit 95,9 hoch 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Corona-Verordnung 3. 7-Tages-Inzidenz und Öffnungen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11020 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 07.03.2021, 16 Uhr, 13 weitere ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Viele Arztpraxen in Ludwigshafen stehen für Impfungen bereit

            • Ludwigshafen – Viele Arztpraxen in Ludwigshafen stehen für Impfungen bereit
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anzahl der täglichen Impfungen in Ludwigshafen muss weiter steigen. Unsere Impfzahlen sind nach wie vor zu niedrig. Noch lange sind nicht alle Patienten mit der höchsten Priorität geimpft. Hierzu werden wir noch etliche Wochen brauchen. Die Leistungsfähigkeit des Impfzentrums ist bei allen Anstrengungen begrenzt- auch wenn alle drei oder fünf ... Mehr lesen»

            • Speyer – Auch in Speyer öffnet der Einzelhandel unter Auflagen ab 08.März

            • Speyer – Auch in Speyer öffnet der Einzelhandel unter Auflagen ab 08.März
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.17. Corona Bekämpfungsverordnung des Landes und überarbeitete Allgemeinverfügung der Stadt veröffentlicht Am späten Freitagabend hat das Land Rheinland-Pfalz die 17. Corona Bekämpfungsverordnung (17. CoBeLVO) veröffentlicht, die am Montag, 8. März 2021 in Kraft tritt und die in dieser Woche durch Bund und Länder beschlossenen Regelungen in einer Rechtsverordnung umsetzt. Sie ersetzt die ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Waldhof Mannheim holt in Magdeburg einen Punkt

            • Mannheim – Waldhof Mannheim holt in Magdeburg einen Punkt
              Magdeburg/Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat beim Auswärtsspiel in der 3. Liga beim 1. FC Magdeburg mit einem 1:1-Unentschieden einen Punkt geholt. Die Waldhöfer gingen in der 21. Minute durch einen Linksschuss von Anton Donkor nach einer Flanke von Dennis Jastrzembski mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit erzielte der eingewechselte Sebastian Jakubiak mit ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – BASF: 150 Kilogramm Methyldiethanolamin in den Rhein gelangt

            • Ludwigshafen – BASF: 150 Kilogramm Methyldiethanolamin in den Rhein gelangt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Produktaustritt in den Rhein Gestern am 06. März 2021, wurde im Laufe des Nachmittags eine Überlastung der Kläranlage festgestellt. Dabei gelangten ca. 150 Kilogramm Methyldiethanolamin über den Kläranlagenauslauf in den Rhein. Die Substanz stammt aus Spülwässern,die im Nachgang des Brandes vom 03. März 2021 zur Aufbereitung in die Kläranlage geleitet wurden. ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X