Ludwigshafen – “Aktionstag Theater und Orchester” auf den Pfalzbau Bühnen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Das Theater im Pfalzbau beteiligt sich am bundesweiten „Aktionstag Theater und Orchester“, der das Ziel hat, Theater, Opernhäuser, Orchester und Kultur trotz der Corona-bedingten Schließung der Einrichtungen sichtbar zu machen. So soll die Bedeutung der Kultur für unser Zusammenleben, für den Austausch und als öffentlicher Diskursraum einer demokratischen Gesellschaft gerade in dieser herausfordernden Zeit hervorgehoben werden. Mit den Aktionen am 30. November möchten die Pfalzbau Bühnen darauf hinweisen, was zur Zeit schmerzlich fehlt und dringend zur Krisenbewältigung gebraucht würde.
        Am Montag, 30. November 2020 ab 12 Uhr wird das Gläserne Foyer in roter Beleuchtung erstrahlen. Auf der Hauswand werden Fotos der zurückliegenden, entgangenen und künftigen Veranstaltungen dieser Spielzeit projiziert, die Lust machen sollen auf kommende, hoffentlich unbeschwerte Theaterbesuche in den Pfalzbau Bühnen.
        Intendant Tilman Gersch fasst zusammen: “Wir möchten mit den Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen ein Zeichen setzen für die Kunst und Kultur als lebendiger und wesentlicher Bestandteil der Stadtkultur. Wir vermissen unser Publikum und die Künstler aus aller Welt in Ludwigshafen.”

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X