Heidelberg – Teilnehmende des Internationalen Wettbewerbs „Das Lied“ 2021 stehen fest! 22. bis 26. Februar 2021 in Heidelberg und im Livestream


        Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling gGmbH) – Insgesamt 98 junge SängerInnen aus 26 Nationen haben sich für die nächste Ausgabe des Internationalen Wettbewerbs „Das Lied“ beworben. Seit 2017 findet er unter dem Dach des Internationalen Liedzentrums Heidelberg statt, das vom Musikfestival „Heidelberger Frühling“ gegründet wurde. Zum Wettbewerb wurden 39 Sängerinnen und Sänger aus ganz Europa aber auch aus Brasilien, Australien oder den USA zugelassen, die vom 22. bis 26. Februar im Theater Heidelberg ihr Können vor der Jury unter Beweis stellen. Unter den Teilnehmenden sind dem Heidelberger Lied-Publikum bereits bekannte junge Talente wie Sopranistin Theresa Pilsl und Mezzosopranistin Magdalena Hinz aus Deutschland, beides Alumnae der Lied Akademie des „Heidelberger Frühling“ und Bariton André Baleiro aus Portugal, der bei „Das Lied“ 2017 mit einem Förderpreis ausgezeichnet wurde.

        „Wir haben in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie Bewerbungen auf höchstem Niveau erhalten. Es ist auch für uns ein sehr erfreuliches und wichtiges Signal, dass in diesen, besonders für junge KünstlerInnen herausfordernden Zeiten weltweit ein großes Interesse am Wettbewerb besteht. Wir freuen uns darauf, den MusikerInnen im Februar nach so viel Verzicht eine große Bühne bieten zu können und endlich wieder Liedgesang live zu erleben“, so Thomas Quasthoff, Gründer des Wettbewerbs und Vorsitzender der Jury.

        Der biennale Wettbewerb „Das Lied“ gilt als einer der wichtigsten Gesangswettbewerbe, nicht zuletzt wegen der hochkarätigen Jury, die sich im Jahr 2021 neben Thomas Quasthoff (Vorsitz) aus John Gilhooly (Direktor der Londoner Wigmore Hall), Richard Stokes (Professor für Kunstlied an der Royal Academy of Music in London), der Sopranistin Juliane Banse, dem Tenor John Mark Ainsley, dem Liedpianisten James Baillieu, der Künstleragentin Helga Machreich sowie Thorsten Schmidt (Gründer des Internationalen Liedzentrums Heidelberg) zusammensetzt. Die GewinnerInnen erhalten neben Preisgeldern in Höhe von insgesamt 40 000 Euro Auftritte bei renommierten Konzertveranstaltern und Musikfestivals. SWR2 ermöglicht dem/der ersten PreisträgerIn eine professionelle Produktion in einem Rundfunkstudio. Außerdem konnte für 2021 erstmals Schott Music als Kooperationspartner gewonnen werden. Der Verlag stiftet verschiedene Sachpreise.

        Der gesamte Wettbewerb wird per Livestream übertragen unter www.das-lied.com, Facebook und Twitter. Der Vorverkauf für den Wettbewerbspass und für Tages- und Finalkarten startet am Montag, den 7. Dezember. unter 06221 584 00 44 oder online unter www.das-lied.com.

        Weitere Informationen:

        www.liedzentrum.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Die CDU hat Armin Laschet zum neuen Parteivorsitzenden gewählt

          • Die CDU hat Armin Laschet zum neuen Parteivorsitzenden gewählt
            Der Ministerpräsident von NRW ist neuer Parteivorsitzender der CDU. Er wurde heute auf dem digitalen CDU-Parteitag im zweiten Wahlgang zum neuen Vorsitzenden gewählt. INSERATzieptnie.de»

          • Ladenburg – Sprengung eines Geldautomaten – Täter auf der Flucht – 50.000 Euro Sachschaden

          • Ladenburg – Sprengung eines Geldautomaten – Täter auf der Flucht – 50.000 Euro Sachschaden
            Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhen-Neckar. (ots) INSERATzieptnie.de Zwei männliche Täter brachten am frühen Samstagmorgen, gegen 4 Uhr, den Geldautomaten im Bankraum des Erdgeschosses eines Mehrfamilienhauses auf dem Cornel-Serr-Platz auf bislang ungeklärte Art und Weise zur Explosion. Dadurch wurde der Automat aufgerissen und die Verglasung des Bankraums völlig zerstört. Anwohner, die durch die Detonation aufmerksam wurden, sahen, wie die ... Mehr lesen»

          • Wiesloch – “Unser Wald heute und morgen” – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings lädt ein zum Online-Talk mit Forst-Experte Hubert Speth

          • Wiesloch – “Unser Wald heute und morgen” – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings lädt ein zum Online-Talk mit Forst-Experte Hubert Speth
            Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zur Diskussion über „Unser Wald heute und morgen“. Besonderes Augenmerk gebührt dabei den Fragen “Welche Auswirkungen werden Klimawandel, Artensterben und menschliche Eingriffe auf unsere Waldgebiete haben? Und welche Strategien können wir dem entgegensetzen?” Diese ... Mehr lesen»

          • Speyer – Besuch von Bewohner*innen von Alten- und Pflegeheimen

          • Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer befindet sich in stetigem, engem Austausch mit den Alten- und Pflegeheimen der Stadt. Diese zeigten sich zuletzt besorgt hinsichtlich der Folgen für die Bewohner*innen, die ihre Angehörigen besuchen. Denn die Vorgaben im Zusammenhang mit der Eindämmung des Corona-Infektionsgeschehens sehen es vor, dass die Bewohner*innen im Falle eines Aufenthaltes ... Mehr lesen»

          • Angelbachtal – 43-jähriger Mann aus Angelbachtal wird vermisst

          • Angelbachtal – 43-jähriger Mann aus Angelbachtal wird vermisst
            Angelbachtal/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATzieptnie.de Seit dem 13.01.2021 wird der 43-jährige Sven E. aus Angelbachtal bei Sinsheim vermisst. Letztmalig wurde der Sven E. gegen 14:00 Uhr am 13.01.2021 in Angelbachtal an seiner Wohnanschrift gesehen. Seither verliert sich seine Spur, weshalb sein gegenwärtiger Aufenthaltsort derzeit nicht bekannt ist. Aufgrund der Gesamtumstände kann nicht ausgeschlossen ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Vermisste wurde aufgefunden

          • Heidelberg – Vermisste wurde aufgefunden
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATzieptnie.de Im Rahmen der Fahndung konnte die 36-jährige Vermisste, gegen 23:45 Uhr, durch Fahndungskräfte im Bereich Heidelberg-Wieblingen aufgefunden werden. Aufgrund einer Unterkühlung wurde sie im Anschluss zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert.»

          • Ludwigshafen – Ladendieb in Edigheim führt Messer mit sich

          • Ludwigshafen – Ladendieb in Edigheim führt Messer mit sich
            Ludwigshafen / Ludwigshafen-Edigheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATzieptnie.de In der Oppauer Straße beging ein 43 jähriger Ludwigshafener am Freitagnachmittag in einem Supermarkt einen Ladendiebstahl. Hierbei führte er ein Küchenmesser mit sich. Mit diesem bedrohte er eine Stunde zuvor seinen Vater im Stadtteil Süd. Aufgrund des Umstandes, dass der 43 jährige psychische Auffälligkeiten zeigte, wurde er ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X