Ludwigshafen – Verkehrsfreigabe Berliner Straße voraussichtlich Mitte Dezember,

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Um die Berliner Straße für den Straßenbahn- und PKW-Verkehr in Höhe der abgerissenen Pilzhochstraße zeitnah wieder freigeben zu können, arbeiten die Stadt Ludwigshafen und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) seit Anfang November auf Hochtouren. Da mit dem Abriss der Pilzkonstruktionen auch die Aufhängungen der Straßenbahn-Oberleitungen abgebrochen wurden, muss hier für Ersatz gesorgt werden. Die Fundamente der neuen Oberleitungsmasten wurden bereits betoniert, nun gilt es die Masten zu setzen, die Fahrleitungen einzuziehen und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Die Arbeiten sollen in den Nächten vom 1. auf den 2. Dezember, dem 2. auf den 3. Dezember sowie vom 7. auf den 8. und schließlich 9. Dezember erfolgen. Bei den bevorstehenden Nachtarbeiten montiert die rnv die fehlenden Fahrdrähte, während die Stadt die Straße auf Schäden untersucht, diese behebt und die Fahrbahn neu markiert. Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt zeigte sich vom Fortschritt der Baustelle zufrieden: “Mit der Rückkehr zur Normalität auch in der Berliner Straße befindet sich der Abriss der Pilzhochstraße in seinen letzten Zügen. Die Arbeiten verlaufen alle nach Plan und wir sind zuversichtlich, dass wir die Berliner Straße gegen Freitagabend, 11. Dezember, für alle Verkehrsteilnehmer*innen wieder freigeben können und die Trennung der Innenstadt damit ein Ende nimmt.” Für Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen ist der Durchgang Berliner Straße bereits seit Anfang November wieder freigegeben. Diese Freigabe bleibt auch während der Arbeiten bestehen.
        Nach Inbetriebnahme der Gleise nutzt die rnv die Strecke vorerst betriebsintern als Verbindung zum Betriebshof in Rheingönheim und als Ausweichroute bei Störungen im Straßenbahnnetz durch Falschparker oder Unfälle.
        Quelle Stadt Ludwigshafen

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Schwegenheim – Werbemast droht umzukippen

          • Schwegenheim – Werbemast droht umzukippen
            Schwegenheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) INSERATzieptnie.de Am 19.1.2021 gegen 18:30 Uhr drohte in Schwegenheim ein Werbemast an einem Einkaufsmarkt umzukippen. Aufgrund herrschender Windböen hatten, ersten Erkenntnissen zufolge, Teile der Verankerung nachgegeben. Der Gefahrenbereich wurde abgesperrt; die Einkaufsmärkte schlossen vorzeitig. Durch die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld sowie der Berufsfeuerwehr Karlsruhe konnte der Werbemast gegen ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Corona-Fallzahlen 19.01.2021 – Aktuelles zu Impfterminen

          • Mannheim – Corona-Fallzahlen 19.01.2021 – Aktuelles zu Impfterminen
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 9488 INSERATzieptnie.de Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 19.01.2021, 16 Uhr, 87 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 9488. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv getesteten Fällen auf, nachdem ... Mehr lesen»

          • Mosbach – Schneller Einsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres

          • Mosbach – Schneller Einsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres
            Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar INSERATzieptnie.de Ein Kellerbrand war der Grund weshalb die Polizei und die Feuerwehr am Dienstagabend in Mosbach ausrückten. Gegen 19.30 Uhr brach ein Feuer im Keller eines Wohnhauses in der Hebelstraße aus. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte diese den Brand zeitnah löschen und damit schlimmeres verhindern. Diesechs Bewohner wurden nicht verletzt. Der entstandene ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten

          • Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 19. Januar 2021. „Gastronomie, Freizeit- und Kulturwirtschaft sowie weite Teile des Einzelhandels müssen bis 14. Februar geschlossen bleiben. Entsprechend groß ist die Enttäuschung bei den Betroffenen. Die Infektionszahlen müssen ohne Zweifel runter. Niemand bestreitet den Handlungsbedarf. Doch nur ein differenziertes Vorgehen gewährleistet, dass die Maßnahmen geeignet, verhältnismäßig, fair und alternativlos sind. Geschlossene Betriebe ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Christian Baldauf zu den Ergebnissen der Bund-Länder-Gespräche

          • Frankenthal – Christian Baldauf zu den Ergebnissen der  Bund-Länder-Gespräche
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar „Corona hat unser Land weiterhin im Griff. Zwar geht die landesweite Inzidenz im Wochenvergleich zurück, dennoch bleibt die Situation schwierig. Die unter Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel heute beschlossenen Maßnahmen sind notwendig, um die Infektionsdynamik weiter auszubremsen. Der Schutz der Gesundheit der Menschen hat Vorrang. Es bleibt unsere gemeinsame Herausforderung, diese ... Mehr lesen»

          • Sinsheim – Die TSG Hoffenheim feiert in Berlin einen wichtigen Auswärtssieg

          • Sinsheim – Die TSG Hoffenheim feiert in Berlin einen wichtigen Auswärtssieg
            Berlin/Hoffenheim. Die TSG 1899 Hoffenheim hat am 17. Spieltag in der Fußball-Bundesliga einen wichtigen 3:0-Auswärtssieg bei Hertha BSC Berlin gefeiert. Im Berliner Olympiastadion hatte Hertha in der 11. Minute die Chance mit einem Foulelfmeter durch Stürmer Krzysztof Piatek in Führung zu gehen, doch TSG-Torhüter Oliver Baumann konnte den Ball parieren. In der 33. Minute brachte ... Mehr lesen»

          • Edenkoben – Einbruch in Einfamilienhaus

          • Edenkoben – Einbruch in Einfamilienhaus
            Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATzieptnie.de Am Montagmorgen, 18.01.2021, brachen Unbekannte in der Zeit zwischen 06:30 Uhr und 11:00 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Karlheinz-Lintz-Straße in Edenkoben ein. Die Täter hebelten die Terrassentür des Anwesens auf und entwendeten Bargeld. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X