Wachenheim – Brand in Mehrfamilienhaus durch vergessene Pfanne auf dem Herd

        Wachenheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Brand in Wohnung
        (ots)

        Am 24.11.2020 gegen 18:30 Uhr wurde durch mehrere Mitteiler ein Brand in einem Wohnhaus in der Waldstraße in Wachenheim gemeldet. Vor Ort konnte in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses, im Bereich einer Küche im Obergeschoss, eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatten sich die anwesenden Bewohner bereits auf der Straße in Sicherheit gebracht. Im Objekt konnte durch die Feuerwehr keine Personen mehr festgestellt werden. Erste Ermittlungen durch die Kriminalpolizei ergaben, das der Brand vermutlich durch angebranntes Essen verursacht wurde. Ein Bewohner hatte heißes Fett in einer Pfanne auf dem Herd stehen und die Küche verlassen. Nach dem Erkennen des Brandes hatte er noch mittels Feuerlöscher einen eigenständigen Löschversuch unternommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 EUR. Insgesamt wurden 3 Personen leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Versorgung und Unterbringung der Bewohner, wurde durch den Bürgermeister der VG Wachenheim vor Ort organisiert.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X