Ludwigshafen – Neue Ortsgeschichte von Mundenheim erschienen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Im März 2018 wurde das Stadtarchiv Ludwigshafen anlässlich der 1250jährigen Wiederkehr der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 2020 mit der Erstellung einer umfassenden Geschichte von Mundenheim beauftragt.
        Noch rechtzeitig zum Ende des Jubiläumsjahrs, dessen Feierlichkeiten durch die Corona-Pandemie zahlreiche Einschränkungen erfuhren, liegt das 312 Seiten umfassende Werk seit dem 19. November 2020 vor und wurde im Rahmen der Eintragung des Stadtteiljubiläums in das Goldene Buch der Stadt Ludwigshafen zu Beginn der Ortsbeiratssitzung im Stadtratssaal durch den stellv. Leiter des Stadtarchivs, Dr. Klaus J. Becker, der Öffentlichkeit vorgestellt.
        Dr. Becker betonte neben vielem Neuerforschten insbesondere auch auf die Vorarbeiten des Mundenheimer Heimatforschers Friedrich Kirsch. Das Autorenteam des Stadtarchivs wurde zudem durch Werner Appel verstärkt – bekannt durch seine Publikationen zu Friesenheim. Dr. Franz Maier vom Landesarchiv Speyer verfasste den Beitrag zum Mittelalter.
        Die neue Ortsgeschichte ist klar strukturiert: Der rote Faden folgt einem chronologischen Aufbau mit zusammenfassenden Einführungsbeiträgen von Dr. Becker zur Mundenheimer Geschichte von der Urzeit bis heute. Im Rahmen dieses Gliederungsaufbaus war es möglich, viele weitere namentlich genannte Autoren einzubeziehen, die ebenfalls bereits zu Mundenheim betreffenden Fragestellungen publiziert haben.
        Neben der Lesbarkeit wurde auch großen Wert auf eine reichhaltige Bebilderung gelegt und dabei neben dem naheliegenden Rückgriff auf den historischen Bildschatz des Stadtarchivs Ludwigshafens auch das heutige Mundenheim in zahlreichen Rundgängen auch fotografisch dokumentiert. Auch der Festeinband ist sehr ansprechend. Soweit möglich wurden alle Fotografien in Farbe abgedruckt.
        Herausgeben wird die neue Ortsgeschichte vom „Fördervereins 1250 Jahre Mundenheim“.
        Die Gestaltung lag beim Rheingönheimer LIux Agentur & Verlag e. K.
        Als Band 48 der Veröffentlichungen des Stadtarchivs Ludwigshafen erhält das neue „Mundenheim-Buch“ zudem die Möglichkeit, über die Stadtteilgrenzen hinaus seinen Leserkreis zu finden.
        Zu erwerben ist die neue Ortsgeschichte im Büro der Ortsvorsteherin Mundenheim, Mundenheimer Straße 35 von Montag bis Donnerstag: von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr und Dienstag: zusätzlich von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
        Weiterhin im Stadtarchiv Ludwigshafen von Montag bis Donnerstag: von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 16.00 Uhr, Donnerstag bis 18.00 Uhr.
        Zusätzlich in jeder Buchhandlung unter der ISBN: 978-3-924667-52-8
        Dem Anlass angemessen beträgt der Verkaufspreis 12,50 €.

        Text: Förderverein „1250 Jahre Mundenheim e.V.“ Holger Scharff

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X