Germersheim – Aktuelle Coronavirus-Fallzahlen im Landkreis Germersheim – 74 neue Fälle – Drei weitere Todesfälle


        Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Aktuell gibt es im Landkreis Germersheim 517 bestätigte positive Fälle,die Gesamtzahl beläuft sich auf 1443 Infizierte seit Beginn der Pandemie (+74 seit Freitag)
        Stand 23. November 2020
        Weitere Todesfälle
        Leider sind weitere drei Personen an oder mit Covid-19 verstorben. Bei den Verstorbenen handelt es sich um ältere Personen.
        Informationen zu (neu) betroffenen Einrichtungen im Landkreis Germersheim

        Kita Sonnenstrahl Schwegenheim
        Es gibt einen positiven Fall. Die Kinder der betroffenen Gruppe sind in Quarantäne.
        Kita Villa Regenbogen Maximiliansau
        Aktuell gibt es drei positiv Getestete. Eine Kindergartengruppe ist in Quarantäne.

        Kita Max und Moritz in Jockgrim
        Es gibt einen positiven Fall. Die Kinder der betroffenen Gruppe sind in Quarantäne.

        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        Grundsätzliches
        Durch das Gesundheitsamt erfolgt zunächst eine erste Einordnung der einzelnen Index-Fälle und des Umfeldes sowie der Kontaktpersonen, die in Quarantäne geschickt werden. Wie und wann eine Testung erfolgt und ob weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen, entscheidet das Gesundheitsamt. Die große Anzahl an Neufällen sowie die Betroffenheit etlicher Einrichtungen bedeutet auch, dass das Gesundheitsamt die Strukturen nach und nach – auch nach entsprechender Risikoabschätzung – abarbeitet.
        Das Gesundheitsamt weist auch darauf hin, dass z.B. bei Fällen in Schulen oder Kitas nicht zwingend die gesamte Einrichtung geschlossen werden muss bzw. nicht zwingend ganze Gruppen oder Kitas getestet oder in Quarantäne geschickt werden.
        Landrat Dr. Fritz Brechtel und Amtsarzt Dr. Christian Jestrabek appellieren an alle Betroffenen, sich streng an Quarantäneanordnung zu halten, auch wenn sie in einem ersten Schritt zunächst nur mündlich ausgesprochen wird.
        Außerdem wird nochmals ausdrücklich darum gebeten, sich konsequent an die AHA-Regeln + Lüften zu halten!

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS STADT & KREIS GERMERSHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Germersheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Germersheim – Corona-Informationen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten: Sprachbarrieren beim Kampf gegen die Pandemie abbauen

          • Germersheim – Corona-Informationen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten:  Sprachbarrieren beim Kampf gegen die Pandemie abbauen
            Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT congressforum.de „Im Landkreis Germersheim wohnen viele Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Um diese Personen zu erreichen und insbesondere während der Corona-Pandemie Informationen in den jeweiligen Sprachen vorhalten zu können, bedarf es einiger Anstrengungen, denen wir uns in den vergangenen Wochen immer wieder erfolgreich gestellt haben. Doch ohne Unterstützung geht es manchmal nicht, ... Mehr lesen»

          • Speyer – Ohne Versicherungsschutz unterwegs

          • Speyer – Ohne Versicherungsschutz unterwegs
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ohne Versicherungsschutz unterwegs waren gestern zwei Verkehrsteilnehmer, die in Speyer in eine Polizeikontrolle gerieten. An dem Roller einer 16-Jährigen, welche um 17:53 Uhr die Landwehrstraße befuhr, war ein ungültiges Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2020 angebracht. Der Versicherungsschutz war somit erloschen. Das Gleiche wiederfuhr einem 35-Jährigen um 19:15 Uhr, da er mit seinem E-Scooter ... Mehr lesen»

          • Speyer – Einbruch in Garage

          • Speyer – Einbruch in Garage
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang unbekannte Täter hebelten im Zeitraum vom 13.04.2021, 20:30 Uhr bis 14.04.2021, 06:30 Uhr ein Garagentor eines Mehrparteienhauses in der Paul-Egell-Straße auf. Die Diebe wurden fündig und entwendeten zwei E-Bikes. Die Höhe des Schadens wird derzeit noch ermittelt. Wer hat im Tatzeitraum auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Paul-Egell-Straße gesehen? Hinweise nimmt ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Impfung gegen Coronavirus: Zuweisung der Bürgerinnen und Bürger des nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises zum Impfzentrum in Frankenthal

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Impfung gegen Coronavirus: Zuweisung der Bürgerinnen und Bürger des nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises zum Impfzentrum in Frankenthal
            Rhein-Pfalz-Kreis/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT congressforum.de Das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz hat nun grünes Licht für die Zuordnung der Bürgerinnen und Bürger des nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises für die Impfung gegen das Coronavirus im Impfzentrum Frankenthal gegeben. Grund für die Umstellung war der Wunsch der nördlichen Kreisbürgerinnen und –Bürger nach einem kürzeren Anfahrtsweg zum Impfzentrum nach Frankenthal. Ab sofort werden für ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert

          • Mannheim – 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach vorausgegangener Bedrohung einer 58-jährigen Frau gegen 20.00 Uhr verbarrikadierte sich ein 24-Jähriger Mann in sein Wohnhaus in Mannheim-Käfertal und drohte damit, dieses in Brand zu stecken. Neben starken Kräfte des Polizeipräsidiums Mannheim wurde das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg zur Lagelösung hinzugezogen. Durch dieses konnte schließlich der allein im Objekt befindliche Mann gegen 0.00 Uhr ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Christian Baldauf: Wirtschaft nicht noch mehr aufbürden – Finanzielle Kompensation muss mit Angebotspflicht einhergehen

          • Frankenthal – Christian Baldauf: Wirtschaft nicht noch mehr aufbürden – Finanzielle Kompensation muss mit  Angebotspflicht einhergehen
            Frankenthal / Mainz Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, spricht sich für eine finanzielle Kompensation der aus der Corona-Test-Angebotspflicht resultierenden Kosten für die Unternehmen aus: „Umfangreiche Testungen – auch in Betrieben – sind ein wichtiges Element einer erfolgreichen Pandemiebekämpfung. Eine Angebotspflicht der Unternehmen für ihre Beschäftigten darf aber nicht zu zusätzlichen Belastungen für die von ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Am 18. April Trauerbeflaggung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie

          • Mannheim – Am 18. April Trauerbeflaggung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar INSERAT congressforum.de Am 18. April 2021 findet in Berlin die zentrale Gedenkveranstaltung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie statt. Aus diesem Anlass ordnet der Bund für Sonntag, den 18. April 2021 für seine Bereiche eine bundesweite Trauerbeflaggung an. In Mannheim werden deshalb am Rathaus und an allen öffentlichen Dienstgebäuden an diesem ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Rauschende “Corona-Party” sorgt für Ärger

          • Heidelberg – Rauschende “Corona-Party” sorgt für Ärger
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT congressforum.de Was am frühen Mittwochmorgen mit einer Anzeige wegen Ruhestörung begann, endete mit Anzeigen gegen insgesamt sieben Personen, vier Männer und drei Frauen im Alter zwischen 16 und 26 Jahren wegen des Verdachts, gegen die CoronaVO verstoßen zu haben. Gegen einen 26-jährigen Mann wird zudem wegen des Verdachts ermittelt, gegen ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Neue Kaufmännische Direktorin für Frankenthaler Stadtklinik

          • Frankenthal – Neue Kaufmännische Direktorin für Frankenthaler Stadtklinik
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 19. April tritt an der Frankenthaler Stadtklinik eine neue Kaufmännische Direktorin, Monika Röther, ihren Dienst an. „Mit Frau Röther haben wir eine Führungskraft gewonnen, die mehrjährige Klinikerfahrung mitbringt und viele Veränderungsprozesse begleitet hat, dabei legt Sie aber größten Wert auf die Patienten und Mitarbeiter“, so Oberbürgermeister Martin Hebich: „Wir wünschen Frau Röther ... Mehr lesen»

          • Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

          • Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech
            Mannheim. (pd/and). Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden.»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X