Sinsheim – Fußgängerin von LKW erfasst – schwer verletzt

        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmittag, gegen 11:40 Uhr, kam es auf der Steinsfurter Straße in Höhe der Lerchhennenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem LKW, wobei die 78-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen wollte diese die Steinsfurter Straße an einer Fußgängerfurt überqueren, als sie von dem LKW erfasst wurde. Die Dame wurde zur weiteren Versorgung durch einen Notarzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei regelte den Verkehr bis zum Abschluss der Unfallaufnahme. Um 13:40 Uhr war die Unfallstelle geräumt. Da der Unfallhergang, insbesondere die Ampelschaltung – wer hatte Grün? – noch nicht geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4111 mit der Verkehrspolizei Heidelberg oder unter der Telefonnummer 07261/690-0 mit dem Polizeirevier Sinsheim in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X