Heidelberg – Vortrag: Entzündungshemmende Ernährung stärkt das Immunsystem!


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V.) – Eine gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem, hemmt Entzündungsprozesse, senkt das Krebsrisiko. Nach aktuellem Wissensstand könnte ein starkes Immunsystem der beste Schutz vor einer schwer verlaufenden Coronavirus-Infektion sein. In ihrem Vortrag am 25. November 2020 in der vhs Heidelberg erläutert Professorin Dr. rer. nat. Ingrid Herr anhand aktueller Forschungsdaten die entzündungs- und krebshemmende sowie immunstärkende Wirkung sekundärer Pflanzenstoffe und wie sie sich in der täglichen Ernährung nutzen lassen.

        Professorin Dr. rer. nat. Ingrid Herr hat an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg u. a. die Wirkung des Wirkstoffs Sulforaphan erforscht, der in hoher Konzentration in Brokkoli und seinen Sprossen steckt.

        Der Vortrag Entzündungshemmende Ernährung – der Schlüssel für Vitalität und gesundes Altern am 25. November von 19:00 bis 20:30 Uhr im Saal der vhs ist Teil der Veranstaltungsreihe Gesundheitsfördernde Ernährung bei Krebs der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V. (GfBK) und der vhs Heidelberg.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X