Heidelberg / Mannheim – Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar 2020: In diesem Jahr in Form kostenloser Online-Angebote


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im November 2020 finden in der Rhein-Neckar-Region wieder die „Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar“ statt, die den „International Transgender Day of Remembrance“ am 20. November umrahmen. Während der „Transgender Day of Remembrance“ auf trans*feindliche Gewalt und Diskriminierung aufmerksam macht, ist das Ziel der Trans*Aktionswochen für Trans*Personen und die Vielfalt geschlechtlicher Identitäten sowie deren Ausdrucksformen zu sensibilisieren und darüber aufzuklären.

        Die Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar werden auch in diesem Jahr maßgeblich vom Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg zusammen mit dem LSBTI-Beauftragten der Stadt Mannheim unterstützt und von Vereinen und Initiativen des Queeren Netzwerks Heidelberg organisiert. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie findet das Programm in Form kostenloser Online-Angebote statt. Weitere Informationen und aktuelle Hinweise gibt es online unter www.heidelberg.de/antidiskriminierung > Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar.

        Großteil des Programms findet 2020 online statt

        Sonntag, 22. November 2020: Der Online-Schreibworkshop „Writing Gender?“ am 22. November bietet gezielt ein Programm für schwule, lesbische, bi-, pan- und asexuelle, queere, trans*, inter* und nicht-binäre Jugendliche bis 24 Jahre.
        Mittwoch, 25. November 2020: Im Empowerment-Talk mit Rapperin Ebow und der trans* Aktivistin und Autorin Leyla Jagiella wird darüber diskutiert, wie Menschen ihre Interessen eigenmächtig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt vertreten können.

        Am 2. November fand online bereits eine Pre-Veranstaltung der Trans*Aktionswochen statt. Im Vortrag „Trans Studis nicht das Leben schwer machen“ besprach Né Fink Best Practices im Umgang mit trans Personen an deutschen Universitäten und stellte mögliche universitäre Maßnahmen zur Gleichstellung von trans Studierenden vor.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X