Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Orange the World – eine Aktion von ZONTA

        Zonta International (ZI) ist ein internationaler Service Club berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von Frauen in rechtlicher, politischer, wirtschaftlicher, beruflicher und gesundheitlicher Hinsicht zu verbessern. Das Motto lautet Advancing the Status of Women Worldwide through Service and Advocacy (Förderung des Status von Frauen weltweit durch Service und Anwaltschaft). Zonta International ist überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Der Hauptsitz von Zonta International befindet sich in Oak Brook (Illinois). Zonta ist als Nichtregierungsorganisation mit konsultativem Status bei der UNO seit deren Gründung 1945 vertreten. Präsidentin ist Susanne von Bassewitz.

        Die Union deutscher Zonta Clubs (UdZC) ist der Zusammenschluss aller deutschen Vereinigungen mit der Aufgabe die Verbindung untereinander aufrecht zu erhalten und zu pflegen. Ihre Ziele entsprechen denen von Zonta International.

        1931 wurde der erste deutsche Zonta Club in Hamburg gegründet. Zur nächsten Clubgründung kam es nach dem zweiten Weltkrieg 1952 in München, weitere folgten nach kurzer Zeit. In Berlin fanden sich nach dem Mauerfall 1989 Frauen aus West und Ost zu einem Club zusammen. 1992 entstanden in Leipzig und Weimar die ersten Clubs in den neuen Bundesländern. Aktuell bestehen 136 Clubs mit über 4.000 Mitgliedern mit steigender Tendenz. Die Mitglieder jedes Clubs wählen ihre eigenen lokalen Service-Projekte, mit denen Frauen und Mädchen vor Ort gefördert und unterstützt werden.

        Mit jährlichen Aktionen, z.B. dem Gedenktag „violence against women“ wird mit stillem Protest und gezielter Information auf jegliche Art des Missbrauchs an Frauen hingewiesen.
        Der Gedenktag findet in diesem Jahr am 25. November statt.
        Die sogenannten „Zontien“ von ZONTA Mannheim werden an diesem Tag auf den Planken informieren und Notfall-Telefonnummern verteilen.

        Um dem Prostest ein Gesicht zu geben werden in der Aktionswoche vom 23.11. bis 29.11.2020
        Gebäude, Schaufenster und Wohnungsfenster in orangefarbenes Licht getaucht.
        ZONTA LU beleuchtet ein Dutzend öffentlicher oder große Gebäude.
        ZONTA MA beteiligt sich mit fast 10 Gebäuden.
        ZONTA HD, SP, NW lässt die Umgebung orange leuchten.

        Auch Mutterstadter zeigen Farbe!
        Orange-Schaufenster finden Sie bei der Goldschmiede Limper, der Buchhandlung Nax, der Kronen-Apotheke, der Pfalz-Apotheke sowie dem Sanitätshaus Leuker im Ärztehaus.

        ZONTA freut sich ebenso über orangene Fenster von Privathaushalten, welche somit ihre Solidarität zur Aktion zum Ausdruck bringen.
        Interessenten, die mitmachen möchten, können sich gerne per Mail an Annette Limper unter annette-l@t-online.de wenden.

        Alle Informationen zur Organisation und deren Aktionen finden Sie im Internet unter zonta-union.de

        Quellen: Wikipedia, zonta-union.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X