Ludwigshafen – „BiZ & Donna“ digital: Existenzgründung – Mit Sicherheit selbstständig


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Agentur für Arbeit Ludwigshafen) –
        Der erfolgreiche Start in die Selbstständigkeit gelingt, wenn einer zündenden Ge-schäftsidee und der persönlichen Motivation eine fundierte Planung vorausgeht. Diese beinhaltet beispielsweise die Erstellung eines Businessplans, die Kontaktauf-nahme zu Beratungsstellen und Netzwerken sowie eventuell die Beantragung von Leistungen zur Existenzgründung. Ein weiteres wichtiges Thema bei der Vorberei-tung der Selbstständigkeit, egal ob im Haupt- oder Nebenerwerb, ist die persönliche soziale Absicherung bei Krankheit, Unfall und Alter.
        Wie man erfolgreich sein eigenes Unternehmen gründet, weiß Ruth Franziska Fraun-dorfer. Die erfahrene Gründungs- und Unternehmensberaterin erklärt am Mittwoch, 18. November, von 9 bis 10.30 Uhr in ihrem „BiZ & Donna“-Vortrag „Existenzgrün-dung – Mit Sicherheit selbstständig“ Interessierten wichtige Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Der Vortrag findet digital statt und klärt unter anderem fol-gende Fragen:

        . Bringe ich die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen mit?
        . Wo finde ich Rat und Unterstützung?
        . Welche Gründungsformen gibt es?
        . Wie lässt sich die Geschäftsidee finanzieren?

        Die Veranstaltung ist kostenlos. Für die Teilnahme wird ein internetfähiges Gerät benötigt. Interessierte können sich bis 13. November per E-Mail anmelden:
        Ludwigshafen.BCA@arbeitsagentur.de

        Die Zugangsdaten zur virtuellen Vortragsplattform erhalten die Teilnehmenden mit der Anmeldebestätigung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Hirschberg-Großsachsen – Bei Einbruch acht hochwertige E-Bikes gestohlen

          • Hirschberg-Großsachsen – Bei Einbruch acht hochwertige E-Bikes gestohlen
            Hirschberg-Großsachsen / Weinheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATANITA HAUCK Zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, wurde in eine Firma in der Badener Straße eingebrochen und acht hochwertige E-Bikes gestohlen, die einen Wert von nahezu 40.000.- Euro hatten. Die Räder müssen mit einem Transporter oder einem ähnlichen Fahrzeug abtransportiert worden sein. Zeugen, die Hinweise zur Tat ... Mehr lesen»

          • Speyer – Stiftergemeinschaften der Sparkasse unterstützt regionale Einrichtungen – 86.362,30 Euro für Vereine und Organisationen

          • Speyer – Stiftergemeinschaften der Sparkasse unterstützt regionale Einrichtungen –  86.362,30 Euro für Vereine und Organisationen
            INSERATANITA HAUCK Speyer / Ludwigshafen. Die Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge und Spenden in Höhe von 86.362,30 Euro aus. Unterstützt werden 39 Vereine und Organisationen. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen u.a.: Tierheim Ludwigshafen, Tierschutzverein Mannheim, Tierschutzverein Speyer, Athletenverein 1903 Speyer, Bauverein Dreifaltigkeit, Deutscher Kinderschutzbund Ludwigshafen, Dombauverein Speyer, Johanniter Unfallhilfe, Deutsches ... Mehr lesen»

          • Deidesheim – Von der Fahrbahn abgekommen…

          • Deidesheim – Von der Fahrbahn abgekommen…
            Deidesheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATANITA HAUCK …ist am Montagabend die Fahrerin eines VW Polo auf der B271 bei Deidesheim. In Richtung Kreisverkehr (L527) hat sie die Bundesstraße verlassen und fuhr aus bislang ungeklärten Gründen ein den Graben, wo sie mit einem Wegweiser kollidierte. Die Frau aus dem Landkreis Bad Dürkheim kam vorsorglich in ein Krankenhaus. ... Mehr lesen»

          • Germersheim – Realschule Plus Lingenfeld soll Schwerpunktschule „Lernen“ werden

          • Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es spricht alles dafür, dass die Realschule Plus Lingenfeld eine weitere Schwerpunktschule im Landkreis Germersheim wird. Daher hat der Schulträgerausschuss die Kreisverwaltung beauftragt, gemeinsam mit der Schule den entsprechenden Antrag bei der ADD zu stellen“, berichtete der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler im Anschluss an die Sitzung des Schulträgerausschusses ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Christian Baldauf (CDU): Wechselunterricht jetzt ermöglichen

          • Frankenthal/Mainz Schulunterricht während CoViD-19 INSERATANITA HAUCK Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf spricht sich für die Ermöglichung von fakultativem Wechselunterricht ab der siebten Klasse aus. Schulministerin Hubig setze mit ihrer Passivität den Erfolg des Teil-Lockdowns aufs Spiel. Baldauf dazu: „Bei der Bekämpfung einer Pandemie ist langes Abwarten die schlechteste Lösung. Wir müssen deshalb jetzt handeln. ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Wegen Corona-Lage: CDU verschiebt Nominierung

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die für den 28. November geplante CDU-Delegiertenkonferenz zur Nominierung eines Kandidaten für den Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal bei der Bundestagswahl 2021 wird Corona-bedingt verschoben. Darauf haben sich die CDU-Kreisverbände Ludwigshafen, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis nach interner Abstimmung verständigt. Die drei Kreisvorstände hatten im Oktober einstimmig Torbjörn Kartes als Kandidaten nominiert. Am Samstag sollte er ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 136 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion – Sechs weitere Todesfälle – Inzidenzzahl 256,6

          • Mannheim – 136 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion – Sechs weitere Todesfälle – Inzidenzzahl 256,6
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4360/Sechs weitere Todesfälle in Mannheim INSERATANITA HAUCK Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.11.2020, 16 Uhr, 136 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 4360. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X