Heidelberg – 41-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt


        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 8.50 Uhr auf der Kleingemünder Straße wurde ein 41-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Ein 63-jähriger Autofahrer war von Neckargemünd kommend aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße abgekommen und erfasste dabei von hinten den auf dem Fahrradschutzstreifen in gleicher Richtung fahrenden 41-Jährigen. Der Radler wurde über die Motorhaube sowie über das Auto geschleudert und blieb im Grünstreifen liegen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Angehörige wurden verständigt, die weiteren Unfallermittlungen führt der Verkehrsdienst Heidelberg.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X