Mannheim – 100 weitere Fälle von Corona in Mannheim – Neuer Standort für Coronavirus Diagnose-Stützpunkt

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        1. Aktuelle Fallzahlen
        2. Neuer Standort für Coronavirus Diagnose-Stützpunkt
        3. Allgemeinverfügung Quarantäne
        4. Gemeinderat

        1. Aktuelle Fallzahlen

        Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 29.10.2020, 16 Uhr, 100 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 2209.

        Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv getesteten Fällen auf, sobald der Laborbefund im Gesundheitsamt vorliegt. Im ersten Schritt ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen der nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen. Diese werden nach Entscheidung und fachlicher Einschätzung durch das Gesundheitsamt auf das Virus getestet.

        Die Mehrzahl der positiven Fälle stammt von Infektionen im direkten Kontakt, also engen Kontaktpersonen von bereits positiv gemeldeten Fällen, die sich auch schon in Quarantäne befinden. Es sind sowohl mehrere Cluster (Anhäufung von Fällen in bestimmten Gruppen z.B. Betrieb, Familien und Vereine, etc.) zu beobachten, als auch Einzelfälle außerhalb solcher Cluster.
        Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten dabei eng zusammen. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben.

        Bislang sind in Mannheim 1497 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben. Damit gibt es in Mannheim 697 akute Fälle.

        Inzidenzzahl
        Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner sich in einem bestimmten Gebiet insgesamt in den vergangen sieben Tagen angesteckt haben.

        Die für Mannheim maßgebende Inzidenzzahl ist die vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg veröffentlichte Zahl.

        Inzidenzzahl Stadt Mannheim, Stand 29.10.2020 16:00 Uhr

        151,3

        2. Neuer Standort für Coronavirus Diagnose-Stützpunkt

        Der Coronavirus Diagnose-Stützpunkt des Universitätsklinikums Mannheim hat einen neuen Standort: Ab dem morgigen Freitag, 30. Oktober, werden die Abstriche auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 in mehreren speziell eingerichteten Containern östlich neben dem UMM-Campus durchgeführt. Wie bisher erfolgt die Zuweisung über das Info-Telefon 0621-293-2253 des Gesundheitsamts Mannheim.

        Für einen reinen Corona-Abstrich muss der UMM-Campus jetzt nicht mehr betreten werden: Die Container mit dem Coronavirus Diagnose-Stützpunkt sind auf einer Grünfläche außerhalb des schmiedeeisernen Zauns in unmittelbarer Nähe der Einfahrt zur Tiefgarage am Neckar bzw. dem Parkplatz „MaRuBa“ zu finden. Große Transparente am Zaun des UMM-Campus und Schilder an der B38a/Röntgenstraße weisen den kürzesten Weg dorthin.

        Der Coronavirus Diagnose-Stützpunkt ist weiterhin montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 10 und 14 Uhr geöffnet. Dabei ist erfahrungsgemäß unter der Woche zwischen 11 und 15 Uhr mit kürzeren Wartezeiten zu rechnen als in den Randzeiten.

        Lageplan mit dem neuen Coronavirus Diagnose-Stützpunkt, abrufbar unter
        http://www.umm.de/covid19-coronavirus-aktuelle-informationen/

        3. Allgemeinverfügung Quarantäne

        „Die „Allgemeinverfügung Quarantäne“ enthielt einen Verweis auf eine Allgemeinverfügung mit falschem Datum. Sie war daher aufgrund einer offensichtlichen Unrichtigkeit gemäß § 42 LVwVfG zu korrigieren. Die korrigierte Fassung wird nochmals veröffentlicht.“

        Hier einsehbar:

        https://www.mannheim.de/sites/default/files/2020-10/AV-Quarantaene-26.10.2020korrigiert.pdf

        4. Gemeinderat

        Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am 03.11.2020 im Gustav Mahler Saal, Congress Center Rosengarten statt. Zuschauer*innen können jedoch nicht an der Sitzung im Rosengarten teilnehmen, stattdessen wird die Sitzung per Livestream in den Raum Swansea im Stadthaus N 1 übertragen. Um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben die Gemeinderatssitzung zu verfolgen, wird die Sitzung zusätzlich per Video-Livestream über den YouTube-Kanal der Stadt Mannheim in das Internet übertragen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Brand in Mehrfamilienhaus in Sandhofen – 58 jähriger Bewohner verletzt

          • Mannheim –  Brand in Mehrfamilienhaus in Sandhofen –  58 jähriger Bewohner verletzt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATANITA HAUCK Am Sonntagvormittag, kurz vor 8 Uhr, kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Groß-Gerauer Straße, im Stadtteil Sandhofen, zu einem Brand, bei dem der 58-jährige Bewohner verletzt wurde. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr der Wache Nord konnte ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Anträge für Sportlerehrung einreichen

          • Hockenheim – Anträge für Sportlerehrung einreichen
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATANITA HAUCK Die Stadt Hockenheim möchte am Montag, dem 22. Februar 2021, erfolgreiche Einzelsportlerinnen und -sportler sowie Mannschaften für deren im Jahr 2020 erzielten Leistungen ehren. „In jedem Fall sollen die Erfolge unserer verdienten Sportlerinnen und Sportler anerkannt werden“, so Oberbürgermeister Marcus Zeitler. Ob die Sportlerehrung in der Stadthalle möglich sein ... Mehr lesen»

          • Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium

          • Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium
            Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Der 39. Ordentliche Verbandstag, die Mitgliederversammlung des Badischen Fußballverbandes hat am Samstag das sechsköpfige Präsidium mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre gewählt. Der alte und neue bfv-Präsident ist Ronny Zimmermann. INSERATANITA HAUCK 214 von 225 Delegierten hatten sich in die Konferenz eingewählt und über ihren personalisierten Wahlcode im Abstimmungstool authentifiziert. Und so ... Mehr lesen»

          • Nußloch – Unfall auf der #B3 am frühen Morgen – #B3 zeiweise voll gesperrt

          • Nußloch – Unfall auf der #B3 am frühen Morgen – #B3 zeiweise voll gesperrt
            Nußloch/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATANITA HAUCK Am Montagmorgen kam es auf der B 3, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen 7.30 Uhr war ein 18-jähriger BMW-Fahrer auf der B 3 in Richtung Wiesloch unterwegs, als er in Höhe der Abfahrt Nußloch aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und seitlich mit ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Digitaler Neujahrsempfang 2021

          • Hockenheim – Digitaler Neujahrsempfang 2021
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATANITA HAUCK Die Stadtverwaltung Hockenheim plant im nächsten Jahr einen digitalen Neujahrsempfang. Die nach wie vor hohen Corona-Fallzahlen lassen größere Veranstaltung wie den Neujahrsempfang in der Stadthalle, bei dem sich die Hockenheimer Vereine in der Vergangenheit präsentierten, leider nicht zu. Deshalb soll der Neujahrsempfang 2021 erstmals digital und online stattfinden. Mehr ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Junger Mann in der Erich-Reimann-Straße von drei Männern niedergeschlagen – Wer kann Hinweise geben?

          • Ludwigshafen –  Junger Mann in der Erich-Reimann-Straße von drei Männern niedergeschlagen – Wer kann Hinweise geben?
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATANITA HAUCK Am Sonntagabend (29.11.2020, gegen 19 Uhr) wurde ein 19-Jähriger in der Erich-Reimann-Straße (Bereich Südweststadion) von drei Männern angegriffen. Zunächst hatte einer der Männer dem 19-Jährigen in den Nacken geschlagen und ihn beleidigt. Als er daraufhin zu fliehen versuchte, wurde der 19-Jährige festgehalten und zu Boden gestoßen. Danach schlug und ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Sparkassenstiftung: Kulturförderpreis 2020 geht an Willi Brausch

          • Ludwigshafen – Sparkassenstiftung: Kulturförderpreis 2020 geht an Willi Brausch
            Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATANITA HAUCK Der mit 2.500 Euro dotierte Kulturförderpreis der “Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz” geht in diesem Jahr an Willi Brausch. Damit würdigt die Sparkassenstiftung das vielfältige Wirken des in Heuchelheim lebenden Musikers und Songwriters. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen gab es in diesem Jahr keine Übergabeveranstaltung. Die Würdigung ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X