Ludwigshafen – Corona -Pandemie – Theater im Pfalzbau stellt Spielbetrieb ein

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Corona-Pandemie – Theater im Pfalzbau stellt Spielbetrieb ein – Keine Vorstellungen ab dem 2. November wegen Lockdown
        Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden die Pfalzbau Bühnen ab Montag, 2. November für vier Wochen ihre Pforten schließen. Es werden also nach der Vorstellung Der Sturm am 1.11. im gesamten November keine Theaterveranstaltungen auf den Pfalzbau Bühnen stattfinden. Das Theater geht davon aus, dass die ersten Aufführungen im Dezember, Everywoman von Milo Rau und Ursina Lardi am 4. und 5. 12., sowie die wei¬te¬ren Vorstellungen wie geplant stattfinden werden.
        Bereits verkaufte Karten nimmt das Theater im Pfalzbau zurück.
        Die Theaterkasse hat zu den üblichen Zeiten geöffnet.

        Informationen über die aktuellen Entwicklungen erhalten Interessierte auf der Webseite des Theaters unter www.Theater-im-Pfalzbau.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X