Frankrnthal – Stadtbücherei: Stadtbücherei: Spielen im Viereck digital – in den eigenen vier Wänden und über Ländergrenzen hinweg


        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Wochenende des 7. und 8. November findet erstmalig die Kooperationsveranstaltung „Spielen im Viereck“ mit den Büchereien aus Frankenthal, Bobenheim-Roxheim, Lampertheim und Mannheim-Sandhofen statt. Bei der Online-Aktion dreht sich alles um das Spielen und das Basteln eigener Spiele. Am Sonntag, 8. November, sind Familien beim digitalen Quiznachmittag zum Raten eingeladen.

        Spielideen-Set in der Bücherei abholen
        Während des gesamten Aktionswochenendes können Teilnehmer auf der digitalen Pinnwand „Padlet“ Ideen zum Basteln eigener Spiele austauschen oder Beiträge posten, in denen sie beim Spielen zu sehen sind. Auch selbstgebastelte Versionen bekannter Spiele und neue Spielideen können auf der Plattform hochgeladen werden. Unter allen Kreativbeiträgen wird ein Spielepaket des Spieleverlags Asmodee verlost. Ein Set mit Spielideen kann ab sofort kostenlos in der Stadtbücherei abgeholt werden.

        Digitaler Quiznachmittag
        Ein Highlight von „Spielen im Viereck“ ist der digitale Quiznachmittag für Familien am Sonntag, 8. November, um 16 Uhr. Das Quiz wird per Live-Video übers Internet aus der Stadtbücherei Frankenthal übertragen. Es kann von zu Hause oder von überall dort, wo ein Internetzugang zur Verfügung steht, allein oder im Team mitgeraten werden. Die Fragen richten sich diesmal speziell an Familien mit Kindern und alle Quizbegeisterte. Das Gewinnerteam erhält neben der Ehre einen personalisierten Pokal zum Ausdrucken.

        Teilnahme kostenfrei und ohne Voranmeldung
        Die kostenfreie Teilnahme an der gesamten Veranstaltung und dem Quiznachmittag erfolgt über die digitale Pinnwand unter dem Link www.stadtbuecherei.padlet.org/aktionen/viereck. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

        Weitere Informationen erteilt die Stadtbücherei Frankenthal persönlich montags 14 bis 18 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr oder samstags von 10 bis 13 Uhr, telefonisch unter 06233 / 89 630, per Mail an stadtbuecherei@frankenthal.de oder online unter www.frankenthal.de/stadtbuecherei zu finden.

        Mehr zur Veranstaltung
        Die Idee zu „Spielen im Viereck“ ist aus einer langjährigen Kooperation der beteiligten Bibliotheken an einem Leseförderprojekt mit dem Namen „Lesen im kleinen Dreieck“ hervorgegangen, welches unter anderem mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet wurde. Neu dabei ist die Stadtbücherei Frankenthal.

        Bei der diesjährigen Veranstaltung „Spielen im Viereck“ geht es darum, über Bundesländergrenzen hinweg die Begeisterung für Gesellschaftsspiele zu teilen und gemeinsam zu spielen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X