Weinheim – 24-jähriger an OEG-Haltestelle zusammengeschlagen


        Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am frühen Donnerstagabend, kurz vor 19 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann an der OEG-Haltestelle “Blumenstraße” von mehreren Personen angegangen und aus bislang unbekannten Gründen zusammengeschlagen.

        Der junge Mann konnte sich zu einer nahegelegenen Imbissstation retten, worauf die noch unbekannten Täter von ihm abließen und flüchteten. Mit Kopfverletzungen wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

        Die sofort eingeleitete Fahndung mit drei Streifen verliefen ohne Ergebnis. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sind eingeleitet.

        Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X