Mannheim – IHK-Prüfungsbeste – Mehr als 100 beste Auszubildende

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 16. Oktober 2020. 109 Auszubildende haben in diesem Jahr mit einer Bestleistung abgeschlossen – und das unter erschwerten Bedingungen. Denn die Abschlussprüfungen fielen teilweise genau in die Zeit des Lockdowns. Umso mehr freut sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar einen Weg gefunden zu haben, diese hervorragende Leistung zu würdigen. Zusammen mit dem Radiosender bigFM werden ab dem 19. Oktober ein großer Teil der Prüfungsbesten in Radiointerviews und auf verschiedenen Social Media-Kanälen vorgestellt.

        Ehrung als Radio- und Social Media-Aktion
        Begleitend zur Radio-Aktion werden auf dem Facebook- und Instagram-Kanal der IHK Rhein-Neckar sowie auf dem Instagram-Account von bigFM rund die Hälfte der Absolventen mit Fotos und witzigen Kurz-Clips gezeigt. So zum Beispiel Nike Delis aus Walldorf, die die beste Sport- und Fitnesskauffrau im Bezirk der IHK Rhein-Neckar ist. Im Interview auf bigFM erzählt sie, wie ihr die Ausbildung bei der fit-o-drom Fitness GmbH in Wiesloch-Walldorf gefallen hat und warum für sie eine duale Ausbildung genau das richtige war. Unter den Prüfungsbesten gibt es in diesem Jahr zehn landesbeste Auszubildende aus dem Bezirk der IHK Rhein-Neckar. Darunter ist auch Philipp Nübel, der als landesbester Fluggerätmechaniker in der Fachrichtung Instandhaltungstechnik bei der Firma AMS GmbH &Co.Kg aus Mannheim seine Ausbildung abgeschlossen hat. „Mir gefällt dieser Beruf so gut, weil man viel Verantwortung übernehmen kann und man lernt, komplexe Systeme zu verstehen“, so Philipp Nübel zu seiner Berufswahl.

        Schnelle Lösungen gefragt
        Noch im März war völlig unklar, ob und wie die Auszubildenden ihre Ausbildungen abschließen können. In Branchen, die es besonders hart getroffen hatte, wie Gastronomie oder Einzelhandel, waren die Unternehmen, die Berufsschulen und die IHK Rhein-Neckar herausgefordert, schnell praktikable Lösungen zu finden. Dies gelang in der Regel, so dass auch in diesem Jahr 109 Auszubildende ihren Abschluss mit Bravour gemeistert haben.

        Große Feier muss ausfallen
        Normalerweise veranstaltet die IHK Rhein-Neckar im November eine große Ehrung im Mannheimer Rosengarten, bei der die Azubis Urkunden und Trophäen von IHK-Präsident Manfred Schnabel persönlich überreicht bekommen – in Anwesenheit von Politikern, Ausbildern, Familien und Freunden. Aufgrund der Corona-Pandemie muss diese Feier in diesem Jahr ausfallen. Trotzdem wird Manfred Schnabel seine Wünsche über den Radiosender bigFM am 2. November – dem geplanten Tag der Prüfungsbestenfeier – an die diesjährigen Prüfungsbesten weitergeben.
        Foto:IHK-Präsident Manfred Schnabel gratuliert den diesjährigen Prüfungsbesten Nike Delis, Aurelia Mulawa, Sarah Oehman, Dominic Renner, Sara Sönmez, Lukas Kaltschmidt und Lisa Volz (v.l.): (Fotoquelle: Thomas Rittelmann/IHK Rhein-Neckar)
        Sie finden die Namen der Prüfungsbesten 2020, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben, unter www.rhein-neckar.ihk24.de/pruefungsbeste
        Quelle IHK Rhein-Neckar.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X