Frankenthal – Vorsicht #Trickbetrüger – Im Bereich Pestalozzistraße gaben sich 2 Personen als Handwerker aus

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am 15.10.2020, gegen 11.25 Uhr klingelten 2 Personen bei einem 87-jährigen Mann aus der Pestalozzistraße, Bereich der Hausnummer 39c, und gaben sich als Handwerker aus, welche das Bad kontrollieren müssten. Die männliche Person begab sich hierbei ins Bad und die weibliche lenkte den Mann ab. Dieser bekam jedoch mit, dass die männliche Person sich ins Schlafzimmer begab und dort die Schubladen durchwühlte. Hierauf verwies der Mann die beiden Personen der Wohnung. Die Frau wird als etwa 30 Jahre alt, dunkelblond, bekleidet mit Mantel beschrieben, die männliche Person sei etwa 35 Jahre alt gewesen.

        Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X