Neustadt – Nach Einbruch im Ortsteil Lachen-Speyerdorf zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen


        Neustadt/Weinstraße (ots)

        Am 13.10.2020 gegen 20:55 Uhr alarmierte die Tochter des Besitzers eines Hauses in der Böhläckerstraße die Polizei, nachdem sie im derzeit unbewohnten Anwesen des Vaters zwei Männer antraf, die sodann die Flucht ergriffen. Die schnell vor Ort anwesenden Beamten verfolgten die in einem Fahrzeug flüchtigen Tatverdächtigen und konnten sie schließlich in der Neustadter Innenstadt widerstandslos festnehmen. Im Fahrzeug fanden die Polizeibeamten dann Einbruchswerkzeug. Diebesgut wurde nicht aufgefunden. Was genau und in welchem Wert gestohlen wurde ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die beiden Täter wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ in beiden Fällen Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr.

        Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Neustadt / W. unter der Telefonnummer 06321/854-0 oder per Email kineustadt@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X