Heidelberg – Kulantes Angebot für Bäder-Jahreskartenbesitzer im Corona-Sonderbetrieb

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Ende letzter Woche veröffentlichten die Stadtwerke Heidelberg, dass ab dem 19. Oktober wieder alle Dauerkarten für den Eintritt in ihr Bäder eingesetzt werden können. Seitdem die Bäder im März vorübergehend geschlossen und anschließend im Corona-Sonderbetrieb wiedereröffnet wurden, war ihre Gültigkeit ausgesetzt worden. Inzwischen sind die technischen Voraussetzungen geschaffen, dass die Karten auch im Sonderbetrieb einsetzbar sind. Auf Wunsch werden sie um die rund sieben ungenutzten Monate verlängert.
        Nun haben die Stadtwerke Heidelberg ein besonderes Angebot für alle Jahreskartenbesitzer: Wer befürchtet, die Karte aufgrund der geringen Anzahl verfügbarer Plätze für den öffentlichen Badebetrieb während der Restlaufzeit nicht mehr ausreichend einsetzen zu können, kann sie an den Badkassen gegen eine 100er-Mehrfachkarte eintauschen. „Die Mehrfachkarten sind insgesamt drei Jahre gültig. Jahreskartenbesitzer, die das Angebot annehmen, haben damit länger etwas von ihrer Karte. Damit möchten wir unseren treusten Badegästen die Einschränkungen durch die Corona-Situation ein wenig erleichtern“, betont Maike Carstens, Geschäftsführerin der Stadtwerke Heidelberg Bäder. Das Angebot gilt für alle Jahreskartenbesitzer, unabhängig von der Rest-Laufzeit der Karte. „Nutzer mit geringer Restlaufzeit profitieren besonders von dieser Regelung. Wir haben uns für dieses Verfahren entschieden, da wir den Umtausch-Prozess so unbürokratisch wie möglich gestalten und den Betrieb an den Badkassen aus Gesundheitsschutzgründen nicht aufhalten möchten“, begründet Maike Carstens das Vorgehen.
        Mehr Informationen unter www.swhd.de/baeder
        Quelle Stadtwerke Heidelberg / Bild MRN News

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X