Germersheim – Vorrzeitige Bus-Verbindung für Bienwaldmühle: Anschluss seit August


        Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bus-Haltestelle an der Bienwaldmühle sollte ursprünglich im Jahre 2021 wieder an den Schulbusverkehr angebunden werden. Der Kreis hatte jedoch schon in den Sommerferien auf die Wünsche vieler Eltern reagiert und die Haltestelle bereits zum Schulbeginn angefahren.

        „Ich bin froh, dass es den Kolleginnen und Kollegen der Kreisverwaltung gelungen ist, die Haltestelle Bienwaldmühle seit August dieses Jahres in den Fahrplan einzubinden“, zeigt sich auch Germersheims Landrat, Dr. Fritz Brechtel, von der Maßnahme erfreut. Die Linie 549-221 fährt an allen Schultagen um 7.30 Uhr von der Bienwaldmühle über das Rathaus Scheibenhardt, Neulauterburg bis zur Grundschule in Berg. Rückfahrten werden um 12.05 sowie um 13.05 Uhr in entgegengesetzter Richtung angeboten. Während der Herbstferien finden keine Fahrten statt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X