Edenkoben – Unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn – Junge Autofahrerin schwer verletzt

        Edenkoben/südlicheWeinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.
        (ots)

        Eine 19-jährige befuhr gestern (07.10.20) gegen 11:05 Uhr mit ihrem Pkw die BAB 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen und wollte die Autobahn an der Ausfahrt Neustadt-Süd verlassen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn kam sie im Verlauf der Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den Grünstreifen und blieb schließlich an einem Hang stehen. Die Fahrerin wurde aufgrund schwerer Verletzungen von den eingesetzten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Totalschaden, außerdem wurden mehrere Leitpfosten beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wird mit etwa 11.500 EUR angegeben. Zur Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Edenkoben und Maikammer mit insgesamt 34 Einsatzkräften vor Ort. Für die erforderlichen Abschleppmaßnahmen musste die Abfahrt Neustadt-Süd kurzfristig gesperrt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X