Dirmstein – Trickbetrüger ergaunert 22.000 Euro – #Enkeltrick


        Dirmstein/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Bereits am 17.09.2020 wurde eine 65-Jährige aus Dirmstein Opfer eines Trickbetruges. Sie erhielt gegen 16:00 Uhr den Anruf einer Frau, die sich als Freundin ausgab und dringend eine größere Geldsumme für angebliche Notarkosten brauche. Die Geschädigte hob dann einen Betrag von 22.000EUR bei ihrer Hausbank ab und übergab das Geld an einen unbekannten Mann. Die Tat wurde erst am 06.10.2020 angezeigt. Diese Betrugsmasche ähnelt dem sog. Enkeltrick.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X