Mosbach – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

        Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der L 527 zwischen Mosbach und Billigheim-Sulzbach. Der Unbekannte war von Mosbach kommend in
        Richtung Billigheim-Sulzbach unterwegs, als er kurz nach dem Krankenhaus Mosbach in einer scharfen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überfuhr er einen Pfosten und prallte anschließend in die Leitplanke. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Unfallverursacher entfernte die Kennzeichen von seinem Wagen und flüchtete vermutlich zu Fuß von der Unfallstelle. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X