Speyer – Gefährliche Körperverletzung


        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(ots)

        In der Nacht von Samstag auf Sonntag führte ein alkoholisierter 18-Jähriger seinen Hund im Fliederweg in Speyer aus. Hier traf er auf einen 19-Jährigen Bekannten, der ebenfalls in Speyer wohnhaft ist. Beide Personen gerieten in Streit, woraufhin der 18-Jährige mit einem Messer in Richtung seines Kontrahenten stach und diesen glücklicherweise nur leicht am Oberkörper verletzte. Der Geschädigte, der sich mit Freunden im Bereich eines Spielplatzes aufhielt, blieb vor Ort, der Täter entfernte sich. Er konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndung angetroffen werden. Die Tatwaffe konnte aufgefunden und sichergestellt werden. Der Geschädigte benötigte keine ärztliche Behandlung, seine Oberbekleidung wurde durch das Messer beschädigt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X