Mannheim-Jungbusch – Scheibe eines Lokals beschädigt, ein Gast leicht verletzt

        Mannheim-Jungbusch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 22-jähriger Mann beschädigte am frühen Donnerstagmorgen die Scheibe eines Lokals im Stadtteil Jungbusch. Der junge Mann wollte kurz nach drei Uhr das Lokal in der Jungbuschstraße aufsuchen. Als ihm jedoch der Zutritt verwehrt wurde, kam es zunächst zu einem verbalen Disput mit dem Personal der Kneipe, in dessen Verlauf der Mann gegen die Fensterscheibe schlug oder trat, die daraufhin zerbarst. Durch herabfallende Glasscherben erlitt eine Lokalbesucherin leichte Verletzungen. Kurz vor dem Eintreffen einer Polizeistreife flüchtete der aggressive Mann die Jungbuschstraße entlang in die Beilstraße. Er wurde durch einen Zeugen verfolgt, der ihn jedoch aus den Augen verlor. Der zunächst unbekannte Mann konnte schließlich aufgrund Zeugenaussagen als 22-jähriger wohnsitzloser Mann identifiziert werden. Gegen ihn wird nun wegen Sachschädigung und Körperverletzung ermittelt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X