Ludwigshafen – Verkehrsunfallflucht dank Zeugen geklärt

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag gegen 15:00 Uhr beschädigte ein 20-jähriger Mann aus Mannheim mit seinem Transporter ein geparktes Auto beim Rangieren in der Johannes-Essig-Straße. Der Mannheimer fuhr anschließend von der Unfallstelle weg, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 750 Euro zu kümmern. Zeugen beobachteten den Unfall und konnten den Verursacher einholen und stoppen. Dank der aufmerksamen Zeugen bleibt der Autobesitzer nicht auf seinem Schaden sitzen. Wenn Sie Zeuge einer Unfallflucht werden, merken Sie sich das Kennzeichen, wenn möglich die Fahrerbeschreibung und melden Sie den Vorfall bei Ihrer Polizei.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X