Ketsch – Wildunfall mit hohem Sachschaden


        Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 19:45 Uhr auf der K4250 kurz vor dem Lußhof. Ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer war von Ketsch in Richtung Altlußheim unterwegs als ein Reh die Fahrbahn kreuzte und mit dem Auto kollidierte. Das Reh erlitt hierbei tödliche Verletzungen, der Fahrer des Autos blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund EUR5.000.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X