Speyer – Polizei sucht Zeuge nach Verkehrsunfallflucht

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 17:15 Uhr kam es im Einmündungsbereich Theodor-Heuss-Straße / Am Woogbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem 16-jährigen Mountainbike-Fahrer. Hierbei wurde der jugendliche Radfahrer aus Speyer leicht verletzt. Der Pkw, bei welchem es sich um ein dunkles, sportliches Fahrzeug handeln soll, übersah beim Abbiegen aus der Straße Am Woogbach in die Theodor-Heuss-Straße, den Radfahrer, der den Radweg Theodor-Heuss-Straße auf der falschen Seite in Richtung Innenstadt befuhr.

        Beim Sturz erlitt der Radfahrer mehrere Schürfwunden. Der Pkw-Fahrer, ca. 35 Jahre als, 3-Tage-Bart, Glatze verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Um den Radfahrer kümmerte sich eine männliche Person, dessen Personalien derzeit nicht bekannt sind. Die Polizei bitte deshalb diese Person, sich bei der Polizei zu melden (Tel. 06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de), da sie möglicherweise wichtige Hinweise zur Tataufklärung geben kann.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X