Ludwigshafen – Gruppenaktivitäten starten wieder in Seniorentreffs

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die meisten städtischen Seniorentreffs und Schwerpunktzentren sind seit Mitte Juli beziehungsweise Anfang August wieder geöffnet, nachdem sie coronabedingt ab Mitte März geschlossen waren. Zunächst öffnete jeweils nur der Cafeteria-Betrieb. Nun bieten das Vital-Zentrum, “Mundenheim Aktiv”, “Komm R(h)ein! Rheingönheim” und der Seniorentreff Friesenheim ab Freitag, 2. Oktober 2020, auch wieder Gruppenaktivitäten, wie Gymnastik oder Gedächtnistraining, an. In LU kompakt und im Café Klick starten wieder Kurse ab Donnerstag, 15. Oktober 2020. Für alle Aktivitäten ist eine Anmeldung erforderlich. Die “AHA-Regeln” (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) sind in allen Einrichtungen einzuhalten. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf jeweils zehn begrenzt. Die aktuellen Programmhefte können auch auf der Homepage der Stadt Ludwigshafen unter www.ludwigshafen.de eingesehen werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X