Mannheim – Blumenschmuck-Wettbewerb: Ausgabe der Preise im Luisenpark

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        „Für ein grünes und artenreiches Mannheim zählt jeder Balkon, jeder Vorgarten und jede Baumscheibe!“ Das betonte Bürgermeisterin Felicitas Kubala heute bei der Preisausgabe des Blumenschmuck-Wettbewerbs im Luisenpark. Der Wettbewerb wird jedes Jahr vom Eigenbetrieb Stadtraumservice der Stadt Mannheim und dem Kreisgartenbauverband Mannheim ausgerichtet. Es ist eine Würdigung für alle, die mit einer blühenden Bepflanzung das Mannheimer Stadtbild verschönern.

        Glückliche Gesichter bei der Preisausgabe im Luisenpark

        Die übliche Preisverleihung fand dieses Jahr nicht in der Festhalle Baumhain im Luisenparks statt. Anstelle dessen waren die 740 Gewinnerinnen und Gewinner zu einem Tag im Luisenpark eingeladen und holten sich dort ihren Preis ab: einen Korb voller Küchenkräuter. Zusätzlich wurden unter den Gewinner*innen weitere Preise verlost. Besonders glücklich war Claudia Schulz, die von Bürgermeisterin Felicitas Kubala und Bernd Otto, dem Vorsitzenden des Kreisgartenbauverbands, den Hauptpreis überreicht bekam: einen Kurzurlaub in einem naturnahen und klimapositiven Hotel in der Westpfalz.

        „Alle, die in diesem Jahr mit einer blühenden Bepflanzung ihre Umgebung verschönert haben, haben damit auch unsere Stadt noch grüner und lebenswerter gemacht“, erklärte Felicitas Kubala vor dem Stand mit den Kräuterkörben. Auch für das lokale und das globale Klima sei die Begrünung wertvoll.

        Dieses Jahr konnten alle Teilnehmer*innen dem Eigenbetrieb Stadtraumservice Fotos ihrer gärtnerischen Werke schicken. Ausgewählte Bilder sind auf mannheim.de/blumenschmuck zu sehen. Hier kann man sich auch ab Mai 2021 zum Blumenschmuck-Wettbewerb im nächsten Jahr anmelden.

        Quelle Stadt Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Speyer – Abstrichzentrum in der Halle 101 wird reaktiviert

          • Speyer – Abstrichzentrum in der Halle 101 wird reaktiviert
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Aufgrund der steigenden Infektionszahlen wird die Stadt Speyer gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Speyer und dem medizinischen Fachberater der Stadt, Dr. Klaus-Peter Wresch, am kommenden Freitag, 23. Oktober 2020, das Abstrichzentrum in der Halle 101 reaktivieren. „Nach wie vor ist es uns ein besonderes ... Mehr lesen»

          • Nußloch – NACHTRAG: Brand in einem Mehrfamilienhaus – Keine Verletzten

          • Nußloch – NACHTRAG: Brand in einem Mehrfamilienhaus – Keine Verletzten
            Nußloch/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Kurpfalzstraße ist gelöscht. Der Brand war am Mittwochvormittag, kurz vor 11 Uhr, nach den derzeitigen Erkenntnissen auf dem Balkon der Dachgeschosswohnung aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hatte sich niemand im Gebäude ... Mehr lesen»

          • Nußloch – Aktuell: Brand eines Mehrfamilienhauses – Kurpfalzstraße wegen #Feuerwehreinsatz gesperrt

          • Nußloch – Aktuell:  Brand eines Mehrfamilienhauses – Kurpfalzstraße wegen #Feuerwehreinsatz gesperrt
            Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Aktuell brennt es in einem Mehrfamilienhaus in der Kurpfalzstraße. Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz. Über die Ursache und das Ausmaß des Brandes sowie über eventuelle Verletzte liegen noch keine Informationen vor. Die Kurpfalzstraße ist zwischen dem Kreisverkehr in der Walldorfer Straße und der ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verliert zu Hause gegen Hansa Rostock

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verliert zu Hause gegen Hansa Rostock
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat das Heimspiel am 6. Spieltag der dritten Fußball-Bundesliga mit 1:2 gegen den FC Hansa Rostock verloren, zur Halbzeit stand es 1:1. Die Gäste aus Rostock gingen in der 43. Minute durch Maurice Litka mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause gelang Dominik Martinovic in der 45. Minute ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Pflegeheim-Bewohner positiv getestet: Schutzmaßnahmen in Kraft

          • Mannheim – Pflegeheim-Bewohner positiv getestet: Schutzmaßnahmen in Kraft
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Insgesamt sieben Bewohner einer Wohngruppe und ein Mitarbeiter des Richard-Böttger-Heims auf dem Lindenhof sind positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden. Um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern, sind derzeit in Absprache mit dem Gesundheitsamt Mannheim alle 23 Bewohner der Gruppe in Quarantäne in ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Einbruchsversuch in der Eckermannstraße

          • Ludwigshafen – Einbruchsversuch in der Eckermannstraße
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Eckermannstraße versuchten am 20.10.2020, gegen 20:40 Uhr, mehrere Männer in ein Mehrparteienhaus einzubrechen, dies meldete eine 61-jährige Bewohnerin des Hauses. Die Täter hätten bei allen Parteien geklingelt und sie sei an die Freisprecheinrichtung gegangen. Als sie plötzlich Werkzeuggeräusche gehört habe, rief sie die Polizei an. Die Täter flüchteten indes ... Mehr lesen»

          • Birkenau / Hemsbach: Vermisste junge Männer seit dem Wochenende mehrfach gesehen / Aktuell keine Hinweise mehr auf Not- oder Gefahrensituation

          • Birkenau / Hemsbach: Vermisste junge Männer seit dem Wochenende mehrfach gesehen / Aktuell keine Hinweise mehr auf Not- oder Gefahrensituation
            INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Birkenau / Hemsbach (ots) – Im Fall der beiden vermissten jungen Männer aus Birkenau (wir haben berichtet), geht die Polizei aktuell davon ausgehen, dass sich die beiden nicht mehr in einer Gefahrensituation befinden. Während der Such- und Ermittlungsmaßnahmen am Dienstag (20.10.2020) haben sich die Hinweise darauf verdichtet, dass ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X